Schwe­rer Gang nach Ma­li

Von der Ley­en be­sucht Bun­des­wehr­sol­da­ten

Illertisser Zeitung - - Politik -

Für Ur­su­la von der Ley­en (CDU) dürf­te es ei­ne der schwers­ten Rei­sen ih­rer Di­enst­zeit ge­we­sen sein. We­ni­ge Ta­ge nach dem Ab­sturz ei­nes Kampf­hub­schrau­bers der Bun­des­wehr in Ma­li ist die Bun­des­ver­tei­di­gungs­mi­nis­te­rin zu ei­nem Be­such in das afri­ka­ni­sche Kri­sen­land ge­reist. Die Mi­nis­te­rin traf am Sonn­tag im Bun­des­wehr­camp im ma­li­schen Gao ein. Dort woll­te sich von der Ley­en un­ter an­de­rem über den Stand der Un­ter­su­chun­gen zu dem Ab­sturz in­for­mie­ren und an ei­nem Feld­got­tes­dienst teil­neh­men.

Bei den bei­den Sol­da­ten hand­le es sich um „zwei Ka­me­ra­den, die hoch­ge­schätzt wa­ren, pro­fes­sio­nell, er­fah­ren. Die Sol­da­ten ha­ben zu ih­nen auf­ge­schaut“, sag­te die CDUMi­nis­te­rin im Camp Cas­tor in Gao. „Die­ser Ver­lust wiegt schwer.“

Seit Jah­ren ist kein Sol­dat der Bun­des­wehr mehr im Ein­satz ge­stor­ben – am Mitt­woch wa­ren zwei Deut­sche mit ei­nem Hub­schrau­ber ab­ge­stürzt und ums Le­ben ge­kom­men. Die Ur­sa­che ist noch un­klar, ers­te Er­mitt­lun­gen deu­ten auf tech­ni­sche Pro­ble­me hin. Von der Ley­en nahm ih­re Sär­ge am Sams­tag­abend in Köln fei­er­lich in Emp­fang – und mach­te sich da­nach di­rekt auf in das

Lö­sen die Flug­schrei­ber das Rät­sel?

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.