Ta­rif­be­schäf­tig­te ver­die­nen mehr als ver­gan­ge­nes Jahr

Illertisser Zeitung - - Wirtschaft - (dpa)

Die Ta­rif­ge­häl­ter sind im zwei­ten Quar­tal deut­lich hö­her aus­ge­fal­len als ein Jahr zu­vor. Ein­schließ­lich der Son­der­zah­lun­gen ha­ben die Men­schen 3,8 Pro­zent mehr Brut­to­ge­halt er­hal­ten, wie das Sta­tis­ti­sche Bun­des­amt be­rich­tet. Oh­ne Be­rück­sich­ti­gung der Son­der­zah­lun­gen klet­ter­ten die Ge­häl­ter um 3,4 Pro­zent. Dem stand ei­ne Teue­rung von nur 1,7 Pro­zent im sel­ben Zei­t­raum ge­gen­über. Al­ler­dings wird der Wert für die Mo­na­te April bis Ju­ni von Son­der­ent­wick­lun­gen ver­zerrt. So er­hiel­ten die Be­schäf­tig­ten der Län­der und Kom­mu­nen ne­ben ei­ner Ta­rif­er­hö­hung auch kräf­ti­ge Nach­zah­lun­gen für die vor­he­ri­gen Mo­na­te.

Fo­to: dpa

Mat­thi­as Wie­den­fels, frü­he­rer Chef des Arz­nei­mit­tel­kon­zerns Sta­da.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.