Happy Birthday:

Fünf Jah­re Sturm & Drang

In München - - PARTYZEITEN - Bir­git Acker­mann

„Die Li­te­ra­tur­epo­che Sturm und Drang ist Pa­te für un­se­re Par­ty­rei­he, denn sie steht da­für, frei­den­ke­risch, re­bel­lisch und jung zu sein. Das passt sehr gut zu uns“, sagt Ben­jam. Zu­sam­men mit Stefan Wim­mer, Jo­hann Tilt, Fe­ar­le­fanz und Tho­mas Weid­a­cher fei­ert Ben­jam am 9. Fe­bru­ar gan­ze zwölf St­un­den lang den fünf­ten Ge­burts­tag von „Sturm & Drang“im Pa­lais. „Lus­tig ist auch, dass ich zur glei­chen Zeit Ge­burts­tag ha­be! Es wird ganz si­cher su­per schön, zu­sam­men mit den Freun­den und un­se­ren Gäs­ten zu fei­ern.“Vier Mal im Jahr gibt es „Sturm & Drang“im Pa­lais: „Wir ma­chen, so nen­nen wir un­se­ren Stil, hyp­no­ti­sche Ma­schi­nen­mu­sik. Es gibt abs­trak­te Rhyth­men und un­se­re Mu­sik ist nie lang­wei­lig, son­dern sehr de­tail­reich.“Vor fünf Jah­ren ha­be das Pa­lais ih­nen die Chan­ce als New­co­mer ge­ge­ben; seit­her gel­ten die Jungs von „Sturm & Drang“als ei­ne der füh­ren­den Tech­no-Rie­gen der Stadt. „Und ganz klar be­vor­zu­gen wir die schnel­le Va­ri­an­te vom Tech­no. Wir spie­len schon 130 beats per mi­nu­te.“Im Pa­lais trifft man bei der Ge­burts­tags­par­ty auf den engs­ten Kreis, es gibt im „Sturm & Drang“-Um­feld al­ler­dings noch mehr Freun­de, DJs und Li­ve-Acts zum Bei­spiel aus Ber­lin und Aa­chen. Und die Mit­glie­der von „Sturm & Drang“sind zum Teil auch bei den re­gu­lä­ren „Kan­dis Klub Par­ties“ak­tiv –die Club­näch­te fin­den eben­falls im Pa­lais statt. „Ab Mit­ter­nacht bis Sonn­tag­mit­tag pus­ten uns die Jungs die Ge­hör­gän­ge mit strai­gh­ten Rhyth­men frei. Wir freu­en uns schon auf den Ge­gen­wind aus den Bo­xen“, so das Pa­lais. Fünf Jah­re Sturm & Drang, 9.2., ab 23.59 Uhr, Ar­nulf­stra­ße 16 – 18

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.