Aufs Radl stei­gen und die Welt ret­ten

Es ist nie zu spät für ei­ne Re­vo­lu­ti­on: im en­gen Fa­mi­li­en­kor­sett, in der Kü­che und in der Krie­ges­ma­ri­ne

In München - - INHALT - Ru­pert Som­mer

Kurz be­vor die Ju­ris­tin und Er­folgs­au­to­rin Ju­li Zeh jetzt vi­el­leicht doch Ver­fas­sungs­rich­te­rin wird, hat die mei­nungs­freu­di­ge „Un­ter Leu­te“-Schrift­stel­le­rin – an der Ver­fil­mung fürs ZDF ar­beit man der­zeit – noch ei­nen neu­en Ro­man raus­ge­hau­en. Es ist „Neu­jahr“, so der Ti­tel, auf Lan­za­ro­te. Fa­mi­li­en­va­ter Hen­ning steigt trotz Wind und Wetter auf sein Radl, weil er Ab­stand und den Kopf frei­be­kom­men muss. Schnell stellt er nicht nur sei­ne ei­ge­ne, ei­gent­lich harm­los bie­de­re Exis­tenz, son­dern das ge­sam­te Ge­sell­schafts­sys­tem in Fra­ge. Dar­un­ter macht sie es nicht. (LMU Gro­ße Au­la, 25.10.)

Eben­falls sehr schnell auf den Weg ma­chen soll­te man sich, wenn man noch den Auf­tritt von Mar­tin Wal­ker, den ge­nuss-und sin­nen­freu­di­gen Rot wein kri­mi schrift­stel­ler und Va­ter von „Bru­no, Chef de po­li­ce“, er­le­ben möch­te. „Re­van­che“heißt der neue Fall. Und auch der wird süf­fig. (Buch­hand­lung Part­nach­platz, 25.10.)

Wo wir gera­de beim The­ma sind: „Just Wi­ne – Wein­wis­sen oh­ne Bull­s­hit“, da­für steht der Er­fah­rungs­schatz von Jus­ti­ne Leo­ne, des jun­gen Cham­pa­gner­kor­kens der Weinsze­ne, der mit sei­nen Er­fol­gen gera­de gen De­cke knallt. Der Som­me­lier und Mu­si­ker ver­gleicht ed­le Trop­fen ger­ne mit Tei­len ei­nes Baums – vom feuch­ten Wur­zel­werk in der Er­de bis hin zu den üp­pi­gen Früch­ten. (Lehm­kuhl, 25.10.)

Apro­pos Schlem­me­rei: Dann soll­te man na­tür­lich auch gleich noch bei Lu­kas Die­s­tel und Jo­na­than Löf­fel­bein, den Food­blog­gern von „Worst of Chef­koch“, vor­bei­schau­en. 2017 ha­ben die bei­den mit ih­ren skur­ri­len Re­zep­ten den Weg in die Off­line-Welt ge­wagt und füh­len mit ih­rer ku­ri­o­skrea­ti­ven Le­se­show nun die gro­ßen Thea­ter. Ne­ben den ku­li­na­ri­schen Tex- ten ha­ben sie dies­mal auch wei­te­re Ge­schmacks­an­re­ger da­bei – Kurz­ge­schich­ten und „idio­ti­sche Ge­dich­te“. (Volks­thea­ter, 5.11.)

Auf je­den Fall soll­te man auch mal wie­der Mar­ga­ret Witt­gen­stein, einst ei­ne der schöns­ten und klügs­ten Frau­en Wi­ens, be­su­chen. Als 22-Jäh­ri­ge hat­te sie Gus­tav Klimt in ei­nem sei­ner rät­sel­haft or­na­men­ta­len Ge­mäl­de ver­ewigt, und in der Neu­en Pi­na­ko­thek hängt sie. Die Münch­ner Schrift­stel­le­rin Mar­ga­ret Gr­ei­ner hat sich der „Grand Da­me der Wie­ner Mo­der­ne“, die spä­ter Mar­ga­ret Ston­bo­rough-Witt­gen­stein hieß, mal wie­der an­ge­nom­men. Sehr fein! (Lil­lemors Frau­en­buch­la­den, Ba­rer­str. 70, 30.10.)

Wer ger­ne weib­li­chen Stim­men lauscht, darf dann na­tür­lich auch nicht bei der mitt­ler­wei­le be­reits vier­ten Aus­ga­be des Scham­rock-Fes­ti­vals der Dich­te­rin­nen feh­len. Au­gus­ta Laar und Kal­le Al­dis Laar ha­ben da­für wie­der grenz­über­schrei­tend groß­ar­ti­ge Ly­ri­ke­rin­nen ein­ge­la­den, die sich dies­mal dem Fes­ti­val-Mot­to „Eu­ro­pa Inside / Outs­ide“stel­len. High­lights im Pro­gramm sind un­ter an­de­rem Work­shops und Li­te­ra­tur-Per­for­man­ces von An­ne Wald­man, der Beat-Poe­tin und Grün­de­rin der „Jack Ke­rou­ac School of Di­sem­bo­di­ed Poe­tics“, so­wie von Swant­je Lich­ten­stein aus Düs­sel­dorf, Au­drey Chen aus Chi­na und den USA, Lynn Par­ker­son aus Brook­lyn und von Katrin Sofie F. aus Mün­chen. (Whi­te­Box, Ate­lier­str. 18, 26. bis 28.10.)

Eben­falls ei­ne star­ke Stim­me und si­cher nicht we­ni­ger po­li­tisch wird die Le­sung von Rolf Stum­ber­ger wer­den, der am kon­ge­ni­al ge­wähl­ten Ort an den 100. Jah­res­tag des Ma­tro­sen­auf­stands in Kiel und Wil­helms­ha­ven er­in­nert. (Al­te Ut­ting, 4.11.)

Bleibt zum Ab­schluss der sehr ein­dring­li­che Tipp, sich gleich mal in ge­ball­ter Form ei­nen Über­blick über span­nen­de Neu­er­schei­nun­gen und mög­li­che Ein­trä­ge für die Weih­nachts­wunsch­lis­te zu ver­sam­meln. Mög­lich macht das die Buch­mes­se li­te­ra ba­va­ri­ca, an der sich Ver­la­ge von Al­li­te­ra, über Groß­an­bie­ter C.H. Beck, Mo­ris­ken, edi­ti­on tin­gel­tan­gel/Edi­ti­on Luft­schif­fer bis hin zum rüh­ri­gen Hau­se Volk be­tei­li­gen. (Zen­trum St. Bo­ni­faz, Karl­str. 34, 3.11.)

Cha­os-Kö­che: LU­KAS DIE­S­TEL & JO­NA­THAN LÖF­FEL­BEIN

Blau­äu­gi­ge Star­ju­ris­tin: JU­LI ZEH

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.