Win­ne­tou – Der Schatz im Sil­ber­see

Am 4.12. in der Phil­har­mo­nie

In München - - DER KLASSIKER -

Karl May er­lang­te gera­de durch die in drei Bän­den er­schie­ne­ne Er­zäh­lung rund um den In­dia­ner Win­ne­tou und sei­nen Bluts­bru­der Old Shat­ter­hand be­son­de­re Be­rühmt­heit. Vie­le sei­ner Wer­ke sind für die Büh­ne ad­ap­tiert oder ver­filmt wor­den, so un­ter an­de­rem auch „Der Schatz im Sil­ber­see“, der 1962 u.a. mit Pier­re Bri­ce, Lex Bar­ker, Ka­rin Dor und Götz Ge­or­ge in den Haupt­rol­len Pre­mie­re fei­er­te. Nicht nur die groß­ar­ti­ge Ro­man­vor­la­ge, auch die von Mar­tin Bött­cher kom­po­nier­te Film­mu­sik trug zum enor­men Er­folg des Films bei. In der Phil­har­mo­nie er­klingt der wun­der­ba­re Sound­track nun erst­mals li­ve von den Münch­ner Sym­pho­ni­ker un­ter der Lei­tung von Lud­wig Wi­cki ge­spielt, wäh­rend der kom­plet­te Film „Der Schatz im Sil­ber­see“da­zu auf Groß­bild­lein­wand zu se­hen ist.

5 x 2 FREI­KAR­TEN FÜR in-mün­chen-LE­SER!

* 0,50 f pro An­ruf aus dem dt. Fest­netz, ggf. ab­wei­chen­de Prei­se aus dem Mo­bil­funk­netz ** Bit­te Groß- und Klein­schrei­bung be­ach­ten! *** 0,49 f / SMS; T-Mo­bi­le inkl. 0,12 f Trans­port­kos­ten pro SMS Ru­fen Sie bis Di­ens­tag, 20.11., un­ter der Tel.-Nr.: 01378 - 8014 12* an und nen­nen Sie das Stich­wort win­ne­tou plus Ih­ren Na­men, An­schrift und Tel.-Num­mer. Sie kön­nen auch ei­ne SMS schi­cken mit dem Text IM WIN win­ne­tou **, Ih­rem Na­men und Ih­rer An­schrift an die Num­mer 32223 ***

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.