So soll sie wie­der aus­se­hen!

In Touch (Germany) - - People - (KB)

kom­men. Und das schmeckt ihr so gar nicht! Vor al­lem, weil sie ei­gent­lich als Ver­fech­te­rin der Si­ze Ze­ro gilt. Um all die Ka­lo­ri­en­bom­ben über­haupt run­ter­zu­be­kom­men, muss sich die Schau­spie­le­rin selbst über­lis­ten: „Mein Team füt­tert mich, wäh­rend ich mit an­de­ren Sa­chen be­schäf­tigt bin. Da­durch bin ich ab­ge­lenkt und ver­fal­le nicht völ­lig in Pa­nik, wenn ich mer­ke, was ich al­les in mich rein­st­op­fe.“Doch es ist nicht nur ih­re Ei­tel­keit, die Renée Angst macht: „Ich hat­te Pa­nik­at­ta­cken, als mir Ärz­te er­zähl­ten, wie schlecht so ei­ne plötz­li­che Ge­wichts­zu­nah­me für den Kör­per sei. Sie sag­ten nur: ‚Hör da­mit auf, sonst stirbst du!‘“

Be­reits 2004 fut­ter­te renée für „Bridget Jo­nes – Am ran­de des Wahn­sinns“. „Ich war acht Mo­na­te über­ge­wich­tig. Die­se er­fah­rung möch­te ich nie wie­der ma­chen“,

sagt sie.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.