mi­cae­la schä­fer

Wie ge­mein! Ih­re ehe­ma­li­ge Ver­trau­te hat or­dent­lich über das Nackt-mo­del ab­ge­läs­tert …

In Touch (Germany) - - Nachrichten - (JE)

Jetzt geht ih­re Freun­din auf sie los!

A utsch! Da­mit hat Ex-dschun­gel­cam­pe­rin Mi­cae­la Schä­fer si­cher nicht ge­rech­net: Ih­re eins­ti­ge Freun­din Fran­zis­ka Czur­ra­tis zog jetzt öf­fent­lich in ei­nem Tv-in­ter­view über sie her! „Mi­cae­la war vor fünf Jah­ren Nackt­mo­del, ist jetzt nackt und wird es auch in fünf Jah­ren noch sein. Es gibt kei­ne Wei­ter­ent­wick­lung“, me­ckert das Mo­del und gibt der Brü­net­ten auch die Schuld an ih­rem „Gntm“-raus­wurf 2011: „Als die ge­se­hen ha­ben, dass ich mit ihr da war, durf­te ich wie­der ge­hen.“Nett klingt an­ders! Klar, dass sol­che Wor­te Mi­cae­la nicht un­be­rührt las­sen. „Ich bin et­was ent­täuscht, dass sie so über mich re­det“, ge­steht sie ge­gen­über Intouch. „Das Her­ab­set­zen mei­ner Tä­tig­keit als Nackt-mo­del aus ih­rem Mund fin­de ich trau­rig. Ich ar­bei­te sehr hart und ha­be mir al­les selbst er­ar­bei­tet.“Ei­ne Ver­söh­nung ist da wohl aus­ge­schlos­sen …

Frü­her stan­den

sie sich to­tal na­he Mi­cae­la und Fran­zi mach­ten auch be­ruf­lich ge­mein­sa­me Sa­che, nah­men 2011 an „Das Su­per­ta­lent“teil.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.