DOP­PEL­GÄN­GER-ALARM

Vor­sicht, Dop­pel­gän­ge­rin! Der „Tri­bu­te von Pa­nem“Star wird von New­co­me­rin Brie Lar­son ko­piert …

In Touch (Germany) - - Content - (JE)

Jen­ni­fer La­wrence ist ge­nervt, weil Kol­le­gin Brie Lar­son sie stän­dig ko­piert.

Blon­de Haa­re, klei­ne Na­se und ein sü­ßer Schmoll­mund – nein, die Re­de ist nicht von Schau­spie­le­rin Jen­ni­fer La­wrence, son­dern von ih­rer Kol­le­gin Brie Lar­son („ Da­ting Queen“)! Die 26- Jäh­ri­ge sieht der Os­car-preis­trä­ge­rin nicht nur sehr ähn­lich, sie macht Jen­ni­fer auch auf der Lein­wand mäch­tig Kon­kur­renz! So ist Brie ge­ra­de für die Haupt­rol­le in der Best­sel­lerVer­fil­mung „The Glass Cast­le“im Ge­spräch. Pi­kant: Ei­gent­lich war zu­erst Jen­ni­fer für den Part vor­ge­se­hen. Aber nicht nur in Sa­chen Kar­rie­re tritt Brie un­ge­niert in die Fuß­stap­fen ih­res Idols: Neu­er­dings ist die eins­ti­ge Pop- Sän­ge­rin so­gar mit Jen­ni­fers bes­ter Freun­din Amy Schu­mer ganz di­cke. „ Sie hat mich von An­fang an um­ge­hau­en. Sie ist bril­lant, in al­lem, was sie tut“, schwärmt Brie. Klar, dass Jen­ni­fer von ih­rer Nach­ah­me­rin schon ­et­was ge­nervt ist. „Ich lie­be ei­nen ein­zig­ar­ti­gen Ver­stand. Je­man­den, der sein ei­ge­nes Ding macht“, stellt die Block­bus­ter-be­au­ty klar. „Es gibt Schau­spie­ler, die sich selbst ent­wi­ckelt ha­ben, und wel­che, die von an­de­ren be­ein­flusst wur­den. Ich will mich ganz al­lein ent­wi­ckeln.“Autsch, der Sei­ten­hieb hat ge­ses­sen …

Ups, die sieht ja aus wie ich! Jen­ni­fer wur­de so­gar schon bei ei­nem Film durch ih­re Kol­le­gin er­setzt. Ge­frag­ter New­co­mer: Brie macht Hol­ly­wood­Star Jen­ni­fer or­dent­lich Kon­kur­renz. Brie Lar­son ( 26)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.