Ganz schön an­zie­hend!

In Touch (Germany) - - Gossip To Go -

Hel­le Far­ben und flo­ra­le Mus­ter – Ree­se Wit­her­spoon macht jetzt auch Mo­de! Die „Wild“Schau­spie­le­rin hat ih­ren ers­ten Fa­shion-store na­mens Dra­per Ja­mes in Nash­ville er­öff­net. ­Da­bei ist die Wahl der Lo­ca­ti­on kein Zu­fall. „Ich bin hier auf­ge­wach­sen, und das war auch ei­ne ganz un­mit­tel­ba­re In­spira­ti­on für die Mar­ke“, ver­rät die Blon­di­ne. „Mit dem Shop woll­te ich mei­ne Ver­gan­gen­heit eh­ren und an­de­ren die Mög­lich­keit ge­ben, sich den Süd­staa­ten-style zu ei­gen zu ma­chen.“Die 39-Jäh­ri­ge hat den La­den so­gar nach ih­ren Groß­el­tern Do­ro­thea Dra­per und Wil­li­am Ja­mes be­nannt. Wäh­rend die Mo­de­li­nie seit Mai bis­her nur on­line er­hält­lich war, soll es bald auch Sto­res in Dal­las, Charles­ton und At­lan­ta ge­ben.

Ree­se hat ­ih­re ers­te Fi­lia­le in Nash­ville er­öff­net, ver­kauft ih­re Wa­re aber auch im On­li­neshop ­dra­per­ja­mes. com. Die ­sü­ßen Kleid­chen kos­ten et­wa zwi­schen 270 und 530 Eu­ro.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.