MA­RIAH CA­REY

Trau­ri­ges Fa­mi­li­en-dra­ma: Die ­Pop­Di­va wei­gert sich, ih­rer schwer kran­ken Schwes­ter zu hel­fen …

In Touch (Germany) - - Content - (JE)

Die Di­va lässt ih­re ei­ge­ne Schwes­ter fal­len

Cham­pa­gner, Par­tys und Traum­ur­lau­be – Ma­riah Ca­rey liebt ih­ren Lu­xus-life­style! Doch wäh­rend die Sän­ge­rin ein ­Le­ben in Saus und Braus führt, steht ih­re Schwes­ter Al­ison kurz vor dem Ab­grund. Die krebs­kran­ke Ex-pro­sti­tu­ier­te lei­det an psy­chi­schen Pro­ble­men und wur­de jetzt ­so­gar in ei­ne Kli­nik ein­ge­lie­fert. „Bit­te sa­gen Sie Ma­riah, dass sie mich hier raus­ho­len muss“, fleht sie ver­zwei­felt. Doch an­statt der Vier­fach-ma­ma un­ter die ­Ar­me zu grei­fen, scheint Ma­riah sie ein­fach zu igno­rie­ren. Ver­ges­sen die Zeit, in der die Ge­schwis­ter un­zer­trenn­lich wa­ren. „Wir ha­ben bei­de Feh­ler ge­macht. Ich wür­de mich so gern bei ihr ent­schul­di­gen und von vor­ne an­fan­gen“, so Al­ison. „Ich möch­te nur, dass sie wie­der mei­ne Schwes­ter ist.“

Ein Schirm­hal­ter? Bei Ma­riah ist das ganz nor­mal! Die Sän­ge­rin führt ein wah­res Lu­xus-le­ben.

Frü­her stan­den sie sich so nah

Als Te­enager wa­ren Ma­riah und Al­ison un­zer­trenn­lich, seit fünf Jah­ren ha­ben sie aber kei­nen Kon­takt mehr. End­sta­ti­on Psy­cho-kli­nik! Al­ison wird seit April im „Brook­ha­ven Me­mo­ri­al Hos­pi­tal Me­di­cal Cen­ter“auf Long Is­land (New York) be­han­delt. „Ich wur­de ge­gen mei­nen Wil­len ein­ge­lie­fert“, klagt sie.

So sehr lei­det Al­ison

Wie tra­gisch! Die 53-Jäh­ri­ge wird auf ei­ner Tra­ge fest­ge­schnallt.

Psych­ia­trie

Al­ison Ca­rey (54)

Krebs

Bei der Ex-pro­sti­tu­ier­te wur­de 2011 Le­ber­krebs dia­gnos­ti­ziert. In den 90ern in­fi­zier­te sie sich au­ßer­dem mit dem Hi-vi­rus.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.