Die Bur­ger- Queen

In Touch (Germany) - - People -

„Ich wür­de nie­mals ei­ne ver­rück­te Di­ät ma­chen oder ko­mi­sches Zeug es­sen, um dün­ner zu wer­den“, be­haup­tet Junk­food-fan Bar und pos­tet als Be­weis je­de Men­ge Fo­tos von un­ge­sun­dem Zeug.

Lü­ge:

Wahr­heit:

Da­für trai­niert die 30-Jäh­ri­ge um­so här­ter! Fünf­mal pro Wo­che quält sie sich im Fit­ness­stu­dio am Trx-trai­ner. Da­bei kräf­tigt man an Sch­lin­gen hän­gend den gan­zen Kör­per. Und statt fet­ti­gem Es­sen gibt es in Wirk­lich­keit meist Sa­lat. „Mein Kör­per ist mein Ka­pi­tal“, er­klärt Bar.

… und zwar in al­len Va­ri­an­ten.

hüh­nerschle­gel, Waf­feln, ing­werku­chen – sieht es so et­wa aus, wenn Mo­dels beim Lie­fer­ser­vice be­stel­len?

kendall jen­ner (19) Mit ih­ren Mo­del­ma­ßen ver­die­nen die zwei Mil­lio­nen. Be­nei­dens­wert, weil sie au­gen­schein­lich es­sen kön­nen, was sie wol­len.

gi­gi ha­did (20) Koh­len­hy­dra­te pur! Doch Gi­gi und Kendall wol­len uns glau­ben las­sen, dass sie trotz­dem zu­lan­gen … Guckt, was wir fut­tern: auch zu me­xi­ka­ni­schem es­sen und sü­ßer Li­mo­na­de kön­nen die bei­den Mä­dels an­geb­lich nicht Nein sa­gen.

isst sie das oder riecht sie nur dran? Fast Food soll es bei Bar häu­fig ge­ben …

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.