hal­le ber­ry Mie­se Ma­sche! Die Schau­spie­le­rin ver­brei­tet nach je­der Tren­nung bö­se Ge­rüch­te über ih­re Ex-män­ner

Wir ha­ben uns in Freund­schaft ge­trennt! Von we­gen! Nach je­der Tren­nung scheint die Schau­spie­le­rin die glei­che bö­se Ma­sche ab­zu­zie­hen …

In Touch (Germany) - - Inhalt - (JM)

Zieh dich warm an, Oli­vier! Schau­spie­le­rin Hal­le Ber­ry und „Der Me­di­cus“-star Oli­vier Mar­ti­nez ha­ben ge­ra­de erst ihr Ehe-aus be­kannt ge­ge­ben. Doch schon jetzt muss der Fran­zo­se vor den ers­ten An­schul­di­gun­gen der 49-Jäh­ri­gen zit­tern. Denn auch wenn es im ge­mein­sa­men State­ment von Hal­le und Oli­vier heißt: „Wir wol­len uns mit Re­spekt be­han­deln“, ist die Os­carge­win­ne­rin in der Ver­gan­gen­heit nicht ge­ra­de zim­per­lich mit ih­ren Ex-part­nern um­ge­gan­gen. Schlim­mer noch: Hal­le scheint es sich zur Ge­wohn­heit ge­macht zu ha­ben, nach je­der Tren­nung or­dent­lich ge­gen ih­re eins­ti­gen Part­ner aus­zu­tei­len – ger­ne un­ter die Gür­tel­li­nie! Ihr ers­ter Mann Da­vid Justi­ce er­in­nert sich noch leb­haft dar­an und warnt Oli­vier: „Mach dich auf et­was ge­fasst! Nach un­se­rem Ehe-aus war sie so sau­er auf mich, dass ihr Pr-team ver­sucht hat, mei­nen Ruf zu rui­nie­ren. Wir al­le wa­ren ih­re ,Rit­ter oh­ne Furcht und Ta­del‘, bis es vor­bei ist. Dann sind wir plötz­lich die schlimms­ten Ker­le der Ge­schich­te.“Selbst nach 18 Jah­ren hat Da­vid im­mer noch an den An­fein­dun­gen zu knab­bern: „Ich ha­be trotz al­ler Ge­rüch­te Hal­le nie ge­schla­gen. Ich fin­de es un­glaub­lich, dass sie mich nie von die­sem Vor­ur­teil frei­ge­spro­chen hat.“Mit sei­nem Image­frust ist er nicht al­lein: Hal­les zwei­ter Ex, Eric Be­nét, wur­de als sex­süch­tig dar­ge­stellt, Ga­b­ri­el Au­bry als schlech­ter Va­ter. Wie vie­le die­ser Ge­rüch­te wirk­lich stim­men, bleibt un­klar. Fakt ist aber, dass Hal­le Ber­ry so­fort nach den Tren­nun­gen schlecht über ih­re Män­ner re­de­te. Und auch jetzt scheint es sich er­neut zu wie­der­ho­len:. „Hal­le hat beim Ge­richt be­an­tragt, dass Oli­vier mit ih­rem ge­mein­sa­men Sohn Maceo Ka­li­for­ni­en nicht oh­ne ih­re Er­laub­nis ver­las­sen darf“, weiß ein In­si­der. „Au­ßer­dem lässt sie durch­bli­cken, dass sie nie so ganz mit Oli­viers Ag­gres­si­vi­tät klar­kam!“

FO­TOS:ALL4PRICES,BESTIMAGE,GETTYIMAGES,IMAGO,PICTUREALLIANCE

„Am bes­ten zeigt man sein wah­res Ich“, sagt die 49-Jäh­ri­ge. Doch es scheint, als ob die Schau­spie­le­rin noch ei­ne ganz an­de­re Sei­te hat.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.