Gar nicht klein­ka­riert

Der neue Lieb­ling al­ler Pro­mis: Ka­ro­hem­den des Hips­ter-la­bels Rails!

In Touch (Germany) - - Style to Go - (JK)

Ges­tern noch für Mo­de­muf­fel und Holz­fäl­ler re­ser­viert, heu­te schon Fa­shio­nis­ta-fa­vo­rit – so schnell kann’s ge­hen! Ka­rier­te Hem­den er­le­ben ge­ra­de ei­nen Rie­sen-hy­pe in Hol­ly­wood und sor­gen beim noch jun­gen ka­li­for­ni­schen Brand Rails für klin­geln­de Kas­sen. Das Cools­te: Die wei­chen Ba­sics sind gar nicht mal so teu­er!

Beyon­cé Know­les (34) Es geht auch edel! Beyon­cé („7/11“) stylt ih­re Rails-krea­ti­on mit Ac­ne-rock und Di­or­ta­sche. Ka­te Hud­son (36) Das läs­si­ge Che­cked-de­sign ist ge­nau ihr Ding: „Ich moch­te es im­mer schon ca­su­al“, schwärmt Schau­spie­le­rin Ka­te („Good Peop­le“). 1. Aus Rayon, mit klei­ner Brust­ta­sche, ca. 120 Eu­ro. 2. Mit kon­trast­far­be­nem In­nen­fut­ter und Pat­ten­ta­schen, ca. 120 Eu­ro. 3. Ge­ra­der Schnitt aus Fla­nell, ca. 120 Eu­ro. 2 1 3

Gi­se­le Bünd­chen (35) Das Mo­del kom­bi­niert zum wald­grü­nen Wohl­fühl­teil ei­ne dunk­le Skin­ny und Wild­le­der-boots.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.