Schön wie…

Von we­gen No­vem­ber-blues! Die Schau­spie­le­rin setzt auf ei­nen er­fri­schen­den Korall-ak­zent

In Touch (Germany) - - Merk Ich Mir! -

Iris Mar­tin Schritt 1 Zu­erst ei­nen Pri­mer ein­klop­fen. „Der sorgt für ei­nen lan­gen Halt der Foun­da­ti­on und ga­ran­tiert ein per­fek­tes Haut­bild“, er­klärt die Ex­per­tin. Nun mit ei­nem Foun­da­ti­on-pin­sel das Ma­ke-up auf­tra­gen. Schritt 2 Die Au­gen mit schwar­zem Ka­jal be­to­nen (s. Abb. a). Die­ser wird am obe­ren und un­te­ren Wim­pern­rand zwi­schen die Här­chen ge­setzt. Zum äu­ße­ren Au­gen­win­kel die Li­nie ver­brei­tern, die in­ne­ren Win­kel hin­ge­gen aus­las­sen. Schritt 3 Die Ka­jal­kon­tur mit schwar­zem Li­dschat­ten an Ober­und Un­ter­lid ab­sof­ten und über die Lid­fal­te hin­aus noch­mals mit ei­ner An­thra­zit-nu­an­ce ver­blen­den (s. Abb. b). An­schlie­ßend ei­nen weiß­silb­ri­gen Ton in den Au­gen­in­nen­win­kel set­zen. „So bringt man den Blick zum Strah­len“, rät die Vi­sa­gis­tin. Zum Schluss die Wim­pern kräf­tig tu­schen (s. Abb. c). Schritt 4 Jetzt kommt Far­be ins Spiel: Auf die Wan­gen wird ein Fla­min­go-ton ge­pin­selt. Die Lip­pen leuch­ten in Koral­le (s. Abb. d). Den Mund vor dem Auf­tra­gen der Far­be groß­zü­gig mit trans­pa­ren­tem Li­pli­ner kon­tu­rie­ren. „Das ver­hin­dert das Auf­lau­fen der Far­be“, weiß Iris Mar­tin.

ree­se („miss Bo­dy­guard“) steht auf Knal­ler­tö­ne: „mit düs­te­ren Looks kann ich gar nichts an­fan­gen“, ver­rät sie.

as­tor make­up ar­tist Iris mar­tin aus mün­chen ver­rät, wie der Look von ree­se per­fekt ge­lingt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.