Das ist ihr Glam-room!

In Touch (Germany) - - Gossip to Go -

Wer schön sein will, muss, nun ja, ei­nen rie­si­gen Raum nur zum Sty­len ha­ben! „Ke­eping Up with the Kar­da­shi­ans“-kü­ken Ky­lie Jen­ner ge­währ­te jetzt auf ih­rer Web­sei­te the­ky­lie­jen­ner. com ei­nen Ein­blick in ihr so­ge­nann­tes „Glam“-zim­mer – in das sie nur geht, um sich zu schmin­ken! „Ich ha­be hier mein ge­sam­tes Ma­ke-up und mei­ne Pe­rü­cken“, so die 18-Jäh­ri­ge stolz. „Mei­ne äl­te­ren Schwes­tern Kim, Kourt­ney und Khloé wa­ren schon im­mer to­tal ver­rückt nach neu­en Haar- und Ma­ke-up-looks und ha­ben al­les Mög­li­che aus­pro­biert, und das hat mich eben ge­prägt.“Doch ih­re Lieb­lings-ecke ist ei­ne ei­gens für sie er­rich­te­te „Sel­fie-sta­ti­on“. „Es ist ei­ne Hal­te­rung für mein Han­dy, und das Licht dort ist ein­fach groß­ar­tig“, schwärmt die Brü­net­te über die Led-kon­struk­ti­on. „Dort kann man wirk­lich tol­le Fo­tos ma­chen!“

Ma­ke-upecke „Die vie­len Spie­gel wa­ren die Idee mei­ner Schwes­ter Khloé“, sagt sie.

„Ich lie­be die­se Tei­le so sehr“, ge­steht Ky­lie. Sel­fie­spie­gel

Pe­rü­cken­re­gal Ei­ne Ein­rich­tung im Spie­gel er­mög­licht es, das Han­dy für Sel­fies ein­zu­kli­cken. „Hier ma­che ich Fo­tos von mei­nen neu­en Ma­ke-uplooks“, ver­rät Ky­lie.

Al­les ist nach Far­ben ge­ord­net! „Ich ha­be so viel Ma­ke-up, dass ich den Über­blick ver­lo­ren ha­be“, so Ky­lie.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.