Das haut rein!

Bö­se Veil­chen und blu­ti­ge Lip­pen – die Bil­der der an­geb­lich miss­han­del­ten Hol­ly­woo­ds­tars er­schre­cken, sol­len aber als #Stop­vio­len­cea­gainst­wo­men-kam­pa­gne auf häus­li­che Ge­walt ge­gen Frau­en auf­merk­sam ma­chen.

In Touch (Germany) - - Gossip To Go -

Oh Gott, was ist denn mit de­nen pas­siert? Hol­ly­woods Lieb­lin­ge wie Mi­ley Cy­rus, Kim Kar­da­shi­an und Co. se­hen aus, als wä­ren sie ge­ra­de rich­tig schlimm ver­prü­gelt wor­den – und ge­nau das ist auch der Sinn hin­ter die­sen er­schre­cken­den Bil­dern! Denn für sei­ne Kam­pa­gne #Stop­vio­len­cea­gainst­wo­men be­ar­bei­te­te der ita­lie­ni­sche Künst­ler Alex­san­dro Pa­lom­bo Schnapp­schüs­se der Vip-la­dys mit­hil­fe von Pho­to­shop, um auf häus­li­che Ge­walt ge­gen Frau­en auf­merk­sam zu ma­chen. Al­ler­dings gibt es da­bei ein Pro­blem: Denn Alex­san­dro soll kei­ne der Pro­mi-da­men um Er­laub­nis ge­fragt ha­ben, be­vor er die Ge­sich­ter be­ar­bei­tet und sein Werk an­schlie­ßend via Face­book ver­öf­fent­licht hat. „Kims An­wäl­te sind jetzt an der Sa­che dran“, so ein In­si­der. „Sie fin­det die Kam­pa­gne toll, aber sie wä­re auch ger­ne vor­her ge­fragt wor­den.“

mi­ley Cy­rus (23)

an­ge­li­na Jo­lie (40)

Kim Kar­da­shi­an (35)

Em­ma Wat­son (25)

gwy­neth Paltrow (43)

Kris­ten ste­wart (25)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.