make­over-ma­ra­thon

In Touch (Germany) - - Content -

Nach der Ge­burt von Saint hetzt Rea­li­ty­star Kim Kar­da­shi­an von ei­ner Be­au­ty-op zur nächs­ten.

Ein­mal al­les neu, bit­te! Weil die Rea­li­ty-queen sich für ih­ren Kör­per schämt, un­ter­zieht sie sich gleich nach der Ge­burt ih­res Sohns Saint ei­nem Make­over­ma­ra­thon – und das in Re­kord­zeit …

End­lich Ma­ma! Ei­gent­lich hat Rea­li­ty-star Kim Kar­da­shi­an („Ke­eping Up with the Kar­da­shi­ans“, sonn­tags, 21.55 Uhr, E!en­ter­tain­ment) al­len Grund zur Freu­de: Nach ei­ner me­ga­an­stren­gen­den Schwan­ger­schaft mit vie­len Kom­pli­ka­tio­nen ist vor knapp zwei Wo­chen ihr Söhn­chen Saint ge­sund zur Welt ge­kom­men. Doch statt das Mut­ter­glück zu ge­nie­ßen, setzt sich die 35-Jäh­ri­ge jetzt total un­ter Druck: Denn Kim möch­te un­be­dingt wie­der so dünn und straff sein wie frü­her! „Ich ha­be in den letz­ten Mo­na­ten gan­ze 60 Pfund zu­ge­nom­men und füh­le mich total fett. Schwan­ger sein ist ein­fach nichts für mich“, klagt die 1,59 Me­ter klei­ne Zwei­fachma­ma, die mo­men­tan knapp 90 Ki­lo auf die Waa­ge bringt. Um ih­re al­te Fi­gur zu­rück­zu­be­kom­men, will Kim sich so­gar mehr­fach un­ters Mes­ser le­gen! „Sie plant ein kom­plet­tes Bo­dy-make­over und hat da­für ein gan­zes Ärz­te-team en­ga­giert“, ver­rät ein In­si­der. „Ins­ge­samt will sie sich sie­ben Ope­ra­tio­nen un­ter­zie­hen, und das in kür­zes­ter Zeit!“Kim hat da­für näm­lich bloß ei­ne Wo­che ein­ge­plant! Für Me­di­zin-ex­per­ten der ab­so­lu­te Wahn­sinn!

Vam­pir­lif­ting Brustop

Die Zwei­fachma­ma hat sich schon mit meh­re­ren Schön­heits­chir­ur­gen ge­trof­fen, um ih­re OPS zu pla­nen – dar­un­ter mit Fett­re­duk­ti­ons­spe­zia­list Dr. Si­mon Ou­ri­an. Dr. Si­mon ou­ri­an Für ei­nen ju­gend­li­chen Look lässt Kim sich Ei­gen­blut sprit­zen. Ihr Bu­sen wird mit­hil­fe ei­nes Lif­tings in Form ge­bracht.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.