Ir­rer Dschun­gel-zoff

Was im TV nicht zu se­hen ist …

In Touch (Germany) - - Vorderseite -

Di­va-al­lü­ren? Von we­gen! Mit ih­rer Teil­nah­me bei „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“will Ex-„ger­ma­ny’s Next Top­mo­del“Zi­cke Nat­ha­lie Volk den Tv-zu­schau­ern end­lich be­wei­sen, dass sie ei­ne Te­am­playe­rin ist. Und da­bei schreckt die hüb­sche Brü­net­te vor nichts zu­rück: „Auch wenn ich Kr­ab­bel­tie­re oder ek­li­ges Zeug her­un­ter­schlu­cken muss, wer­de ich je­de Prü­fung durch­zie­hen. Ich wer­de so­gar Blut trin­ken, Kän­gu­ru-ho­den oder Busch­schwein­va­gi­na es­sen, wenn es sein muss!“, ver­rät die 19-Jäh­ri­ge im In­ter­view mit In­touch. „Ich kann auch die Kan­di­da­ten nicht aus­ste­hen, die sich für die Show an­mel­den und dann wei­gern, die Prü­fun­gen zu ma­chen.“Und ge­nau das ist der Grund, wes­halb es mit ih­rem Mit­strei­ter Jür­gen Mil­ski or­dent­lich kra­chen wird! Denn auf die ab­scheu­li­chen Ess-prü­fun­gen hat der Schla­ger­sän­ger ab­so­lut kei­nen Bock, wie er ge­gen­über In­touch er­zählt:

„Ich wer­de so­gar Kän­gu­ruho­den es­sen, wenn es sein

muss!“

nat­ha­lie

Volk

Jür­gen

Mil­ski

Die Ex„gntm“-kan­di­da­tin ist to­tal ehr­gei­zig, was ih­re Teil­nah­me bei „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“be­trifft: „Na­tür­lich möch­te ich ge­win­nen!“

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.