pa­ris hil­ton

Die Ho­te­ler­bin zeigt ih­ren Klei­der­schrank

In Touch (Germany) - - News - (IM)

De­si­gner-klei­der, Edel-hand­ta­schen, Lu­xus-tre­ter und je­de Men­ge Ac­ces­soires – die An­klei­de­zim­mer von Pa­ris Hil­ton las­sen Frau­en-her­zen hö­her­schla­gen! „Je­der, der die­se Räu­me be­tritt, fühlt sich wie im Mär­chen. Es ist ein­fach al­les so schön hier drin“, schwärmt die Blon­di­ne stolz. Doch nicht nur das Zim­mer mit den über 2500 Klei­dern ist ein Fa­shion­pa­ra­dies – die 34-Jäh­ri­ge hat au­ßer­dem ei­nen ei­ge­nen Raum für ih­re enor­me Schuh-samm­lung und ei­nen wei­te­ren für ih­re Schmuck-kol­lek­ti­on. „Ich ha­be mir die­sen Lu­xus ver­dient!

Ich ar­bei­te seit Jah­ren hart da­für“, er­klärt die Ho­tel-er­bin. In­zwi­schen ver­dient Pa­ris ihr Geld vor al­lem als Dja­ne, meh­re­re Hun­dert­tau­send Euro Ga­ge kas­siert sie zum Teil pro Club-auf­tritt. Kein Wun­der, dass ihr Ge­s­amt-ver­mö­gen mitt­ler­wei­le bei rund 90 Mil­lio­nen Euro lie­gen soll! Spa­ren liegt ihr al­ler­dings nicht so: „Ich ge­be rich­tig viel Geld für Mo­de aus. Ich lie­be ein­fach De­si­gner­tei­le“, so Pa­ris. Dass die ge­bür­ti­ge New Yor­ke­rin so öf­fent­lich im Lu­xus schwelgt, hat al­ler­dings nicht nur Vor­tei­le: Sie­ben­mal wur­de be­reits bei Pa­ris ein­ge­bro­chen. Die Die­be stah­len je­des Mal Klei­dung, Schmuck und Ac­ces­soires im Wert von meh­re­ren Mil­lio­nen Euro.

FO­TOS:XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX

1500

SCHU­HE

„Je­de Frau liebt Schu­he“, ist sich die 34-Jäh­ri­ge si­cher. Und mit ih­ren über 1500 Tre­tern ist Pa­ris da de­fi­ni­tiv kei­ne Aus­nah­me!

2500 KLEI­DER

Ver­sace, Dol­ce & Gab­ba­na, Ro­ber­to

Ca­val­li – Pa­ris fährt to­tal auf De­si­gner-ro­ben

ab! Und auf Ko­s­tü­me: „Ich ha­be um die

400 Stück“, ver­rät die Blon­di­ne.

Bling-bling! In ih­rem Klei­der­schrank bringt die Ho­tel-er­bin nur den „bil­li­gen“Schmuck un­ter. Edel­stü­cke wie ei­ne Cho­pard-arm­band­uhr im Wert von ei­ner Mil­li­on Euro wer­den im Sa­fe ver­wahrt.

800

KET­TEN

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.