Gro­ße Sor­ge um Nat­ha­lie

In Touch (Germany) - - Dschungel-drama der Woche -

Selbst­be­wusst und selbst­ver­liebt – so kam Dschun­gel­cam­pe­rin Nat­ha­lie Volk vor lau­fen­den Ka­me­ras rü­ber. ­Da­bei ist die Ex-„gntm“-kan­di­da­tin pri­vat to­tal ver­letz­lich und hü­tet so­gar ein trau­ri­ges Ge­heim­nis, wie jetzt ­ih­re Mut­ter Vik­to­ria im Ge­spräch mit ­In­touch aus­packt. Nat­ha­lie war im Dschun­gel häu­fig Op­fer fie­ser Läs­ter-atta­cken. Wie geht man als Mut­ter da­mit um? Ich ma­che mir gro­ße Sor­gen um Nat­ha­lie. Es ist hef­tig zu hö­ren, wie hin­ter ih­rem Rü­cken ge­läs­tert wird. Lei­der ist das aber auch nichts Neu­es, Nat­ha­lie wur­de schon frü­her so run­ter­ge­macht.

Kann sie gut mit Kri­tik um­ge­hen? Nat­ha­lie ist sehr sen­si­bel. Es wird sie sehr mit­neh­men, wenn sie hört, was die an­de­ren Ge­mei­nes über sie ­sa­gen. Apro­pos sen­si­bel: Nat­ha­lie hat ja ein trau­ri­ges Ge­heim­nis … Ja. Ihr Freund ist letz­tes Jahr an Krebs ge­stor­ben, das hat sie sehr aus der Bahn ge­wor­fen und sehr mit­ge­nom­men. Sie hat sich wo­chen­lang im Zim­mer ein­ge­sperrt und kaum ge­re­det. Sie hat es auch im­mer noch nicht ver­kraf­tet. Sie ver­sucht zwar wei­ter­zu­ma­chen, aber wenn je­mand es er­wähnt, kommt das al­les wie­der hoch.

Na tha­lie Volk ( 19) Schö­ne Scha­le, wei­cher Kern: „Nat­ha­lie läs­tert nicht ger­ne. Des­halb kommt sie bei Frau­en nicht gut an“, weiß ih­re Ma­ma.

Vik­to­ria Volk Leh­re­rin Vik­to­ria hat ih­re Toch­ter nach Aus­tra­li­en be­glei­tet. „Zu Hau­se ist Nat­ha­lie nor­ma­ler­wei­se nicht zi­ckig“, sagt sie.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.