„ Der BA che­lor“ Die­se Kan­di­da­tin­nen wol­len nur be­rühmt wer­den

Wäh­rend Tv-jung­ge­sel­le ­Leo­nard Frei­er nach der ­gro­ßen Lie­be sucht, wol­len man­che Kan­di­da­tin­nen of­fen­bar nur be­rühmt wer­den …

In Touch (Germany) - - News - (IM/ NAK)

End­lich wie­der in ei­ner glück­li­chen Be­zie­hung sein – da­von träumt der­zeit „Der Ba­che­lor“(mitt­wochs, 20.15 Uhr, RTL) Leo­nard Frei­er: „Ich seh­ne mich nach Lie­be und Lei­den­schaft und da­nach, mein Le­ben mit je­man­dem zu tei­len“, sagt der 30-Jäh­ri­ge über sei­ne Teil­nah­me an der Kup­pel­show. Scha­de nur, dass es ei­ni­gen Kan­di­da­tin­nen um et­was ganz an­de­res geht. Denn man­che der Sing­le-la­dys hof­fen im Ge­gen­satz zu Leo­nard gar nicht auf die gro­ße Lie­be, son­dern vor al­lem auf den gro­ßen Durch­bruch im Show­biz. Teil­neh­me­rin Sas­kia gibt im In­touchIn­ter­view zu: „Ganz klar macht man auch bei so ei­nem For­mat mit, um ­be­kann­ter zu wer­den!“Ein In­si­der, der bei den Dreh­ar­bei­ten mit vor Ort war, weiß ge­nau, wie ei­ni­ge der Mä­dels ­ti­cken: „Die ha­ben al­le die vor­he­ri­gen ,Ba­che­lor‘-staf­feln ge­se­hen und wis­sen, dass die Sen­dung durch­aus ein Kar­rie­re­sprung­brett sein kann. Doch da­für soll­te man schon un­ter die letz­ten fünf kom­men.“Des­halb wer­den sich Sas­kia und Co. auch or­dent­lich ins Zeug le­gen – und dem Ba­che­lor so­gar Ge­füh­le vor­spie­len. Dass sie dem 30-Jäh­ri­gen da­mit das Herz bre­chen könn­ten, scheint sie da­bei nicht zu stö­ren. „Den meis­ten Frau­en, die in der Show teil­neh­men, sind Leo­nards Ge­füh­le to­tal egal“, weiß der RTL-In­si­der. „Es geht ih­nen nur dar­um, mög­lichst viel Pres­se zu be­kom­men. Auch wenn sie den Ba­che­lor da­für aus­nut­zen müs­sen.“Klingt fast so, als wä­re für Leo­nard Herz­schmerz vor­pro­gram­miert …

(

Leo­nard Frei­er (30) Fin­det der Un­ter­neh­mens­be­ra­ter die gro­ße Lie­be? Schließ­lich ­mei­nen es nicht al­le Kan­di­da­tin­nen wirk­lich ernst mit ihm.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.