Ih­re Fa­mi­lie zer­bricht

Weil die De­si­gne­rin non­stop ar­bei­tet, lei­den ihr Ehe­mann Da­vid Beckham und die vier Kids …

In Touch (Germany) - - Workaholic - (JE)

Shoo­tings, Bu­si­ness-mee­tings und ei­ne Fa­shion Week nach der nächs­ten: De­si­gne­rin Vic­to­ria Beckham kommt der­zeit nicht zum Durch­at­men! Das Pro­blem: Weil die Bri­tin um die Welt jet­tet, be­kommt sie ih­ren Ehe­mann Da­vid Beckham und die vier ge­mein­sa­men Kin­der in Lon­don kaum noch zu Ge­sicht. Ei­ne Si­tua­ti­on, die Vic­to­ria sehr be­las­tet. „Ich muss nicht ar­bei­ten. Aber ich brau­che das, um mir selbst et­was zu be­wei­sen“, ge­steht sie selbst. „Als be­rufs­tä­ti­ge Mut­ter fühlt man sich schul­dig, zer­ris­sen. Das ist echt hart!“Zu­mal Vic­to­ria als Ge­schäfts­frau zu­se­hen muss, dass ihr 40-Mil­lio­nen-eu­roUn­ter­neh­men auch läuft. Lan­ge Fa­mi­li­en­aus­zei­ten sind da nicht drin. Dass sich Da­vid da­ge­gen als pen­sio­nier­ter Fuß­bal­ler die gan­ze Zeit um Brook­lyn, Ro­meo, Cruz und Har­per küm­mern kann, wurmt Vic­to­ria um­so mehr. Vor al­lem weil ihr Ehe­mann ihr im­mer häu­fi­ger Vor­wür­fe macht, nicht ge­nug für die Kin­der und ihn da zu sein. „Da­vid und Vic­to­ria strei­ten in letz­ter Zeit auf­fäl­lig oft. Sie hat das Ge­fühl, dass sie sich aus­ein­an­der­le­ben und dass ih­re Fa­mi­lie aus­ein­an­der­bricht, weil sie sich nur noch über Sky­pe se­hen“, heißt es. Wie sehr Vic­to­ria lei­det, sieht man ihr mitt­ler­wei­le an. Die Bri­tin hat in den ver­gan­ge­nen Wo­chen rund zehn Pfund ab­ge­nom­men, wiegt bei ei­ner Grö­ße von 1,63 Me­ter nur noch 44 Ki­lo. Ei­ne Freun­din er­klärt: „Es ist zu viel für sie, sich im­mer wie­der zwi­schen ih­rer Fa­mi­lie und ih­rer Kar­rie­re ent­schei­den zu müs­sen.“

Da­vid Beckham (40) Har­per

(4) Brook­lyn

( 16) Ro­meo

( 13)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.