Pauls 5 Tipps an Leo­nard

In Touch (Germany) - - Kumpel Der Woche -

1. nicht ner­vös wer­den „Auf ein­mal sind sie al­le hin­ter dir her. Ob Pa­pa­raz­zi vor dei­ner Haus­tür oder Mä­dels, die sich vor dei­nem Tv-auf­tritt nicht die Boh­ne für dich in­ter­es­siert ha­ben.“

2. im­mer zu­hö­ren

„Du wirst vie­le Ge­sprä­che mit vie­len ver­schie­de­nen Mä­dels ha­ben. Ver­su­che aber im­mer, al­len zu­zu­hö­ren, und merk dir al­les.“

3. fa­mi­lie und freun­de

„Hör auf die Leu­te, die dich gut ken­nen. Sie wer­d en es dir recht­zei­tig sa­gen, falls du ab­hebst.“

4. zeit für dich selbst „Ach­te dar­auf, dass du dir Zeit für dich nimmst. Du musst viel re­flek­tie­ren in die­ser ver­rück­ten und auf­re­gen­den Zeit.“

5. nimm dich nicht so ernst

„Du wirst viel Kri­tik im Netz und auch auf der Stra­ße be­kom­men. Hör nicht weg, aber nimm es dir auch nicht zu sehr zu Her­zen.

Am bes­ten lachst du drü­ber und ver­al­berst dich auch mal selbst. Ach­te dar­auf, dass du im­mer au­then­tisch bleibst.“

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.