Lie­bes-schock

Ob­wohl Lo­ver Vi­to Schna­bel fremd­flir­tet und ihr nicht zur Sei­te steht, kämpft das Mo­del um die Be­zie­hung …

In Touch (Germany) - - Krise Der Woche -

Sie lä­chel­te tap­fer in die Ka­me­ras und prä­sen­tier­te sich ­de­mons­tra­tiv gut ­ge­launt – bei ih­rem Auf­tritt auf der ­am­far-ga­la in New York ver­gan­ge­ne Wo­che mach­te Hei­di Klum ih­rem Image als Strah­le­Frau al­le Eh­re. Trotz­dem, et­was war an­ders als sonst: Die Mo­del­Ma­ma kam zum ers­ten Mal in zwei Jah­ren oh­ne ih­ren Lo­ver Vi­to Schna­bel zur ­Spen­den-ga­la. Kein Wun­der al­so, dass sich al­le frag­ten, ob Hei­dis über­ra­schen­der So­lo-auf­tritt et­was mit Vi­tos Fremd­flirt zu tun hat. Ex„Gntm“-kan­di­da­tin Nat­ha­lie Volk be­haup­tet näm­lich: „Vi­to hat mich zur Er­öff­nungs­fei­er sei­ner neu­en Ga­le­rie in St. Mo­ritz ein­ge­la­den. Er hat mit mir ge­flir­tet. Er woll­te spä­ter auch noch mit mir et­was trin­ken ­ge­hen. Al­lein. Aber ich ha­be ­ab­ge­lehnt, ich ha­be schließ­lich ei­nen Freund.“

Bei der am­farGa­la in Can­nes 2014 flo­gen zwi­schen Hei­di und ih­rem ­Liebs­ten noch die Fun­ken.

Vi­to Schna­bel ( 29) Auch vor zwei Jah­ren in Mai­land konn­te Hei­di auf Vi­to zäh­len. Letz­ten Som­mer saß Vi­to wie­der an der Sei­te sei­ner be­rühm­ten Freun­din. Vor ei­nem Jahr be­such­te das Paar ge­mein­sam die Ga­la in New York.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.