Die Kur­ven-queen

In Touch (Germany) - - Guide -

Klim­perWim­pern Für den per­fek­ten Au­gen­Auf­schlag darf es nur ei­ne sein! Kim ver­wen­det die „ L’oreal Vo­lu­mi­nous Mas­ca­ra“in „Car­bon Black“, ca. 10 Euro (dou­glas. de).

Haut-be­ru­hi­ger Seit Jah­ren lei­det die 35-Jäh­ri­ge un­ter Schup­pen­flech­te. Da­mit läs­ti­ge ro­te Haut­stel­len aber we­ni­ger wer­den, ver­wen­det sie die „ Ba­by Qua­sar MD PLUS Skin­ca­re The­ra­py De­vice“Leuch­te, ca. 600 ­Euro (ama­zon.de).

Bu­sen-wun­der Die se­hen ja aus wie Ho­sen…, äh, Bu­sen-trä­ger! Weil Kim bei ih­ren me­ga-tie­fen Aus­schnit­ten auf Nip­pel-blitzer ver­zich­ten will, setzt sie auf Klebe-strei­fen. „Du tapst dei­ne Brüs­te und sie wer­den su­per an­ge­ho­ben – und die Nip­pel sind ver­deckt“, schwärmt der Reality-star. Sie be­vor­zugt da­bei ei­nen Mix aus Pa­ket­kle­be­band, Ma­ler-krepp so­wie nor­ma­lem Kle­be­band, ca. 10 Euro (ama­zon.de).

Haar-hil­fe Nur zwei­mal pro Wo­che wäscht sich Kim die Haa­re. Wenn, dann aber rich­tig! Nach dem „Fek­kai Bril­li­ant Glos­sing Sham­poo“ver­wen­det sie den pas­sen­den Con­di­tio­ner und die „ Fek­kai Bril­li­ant Glos­sing Sty­ling Cream“, je­weils ca. 30 Euro (fruugo.de).

Kim Kar­da­shi­an (35) Was für ein Aus­se­hen! Doch die Zwei­fach­Ma­ma tut auch ei­ni­ges da­für …

Die Wär­me des LED-In­fra­rot- Lichts ­be­ru­higt ge­reiz­te

Haut.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.