Mi­ley Cy­rus hat sich ei­nen Par­ty-pa­last in Ma­li­bu zu­ge­legt

Ei­ne Vil­la ist nicht ge­nug! Die „We Can’t Stop“-sän­ge­rin hat sich ei­ne Ma­li­buMan­si­on zu­ge­legt

In Touch (Germany) - - Sumario - (IM)

Schatz, wir brau­chen Platz für uns! Nur ei­nen Mo­nat nach­dem Mi­ley Cy­rus in die Ma­li­bu-vil­la ih­res Liebs­ten Li­am Hems­worth ein­ge­zo­gen ist, gibt es ­of­fen­bar schon ei­nen hef­ti­gen Streit­punkt bei dem wie­der­ver­ein­ten Paar: Li­ams Dau­er­gäs­te! „Ich ha­be wirk­lich im­mer Be­such. Mei­ne Freun­de aus Aus­tra­li­en kom­men oft vor­bei und woh­nen ei­ni­ge Wo­chen bei mir“, ge­steht der „Die Tri­bu­te von Pa­nem“- Star. Die Lö­sung: Mi­ley kauf­te für 2,26 Mil­lio­nen Euro das Gäste­haus von „Wet­ten, dass ..?“-Le­gen­de Tho­mas Gott­schalk. „Ich ha­be es ei­gent­lich Li­am an­ge­bo­ten, denn das Haus grenzt an sein Grund­stück“, ver­rät der Mo­de­ra­tor. Tat­säch­lich sol­len nur 300 Me­ter zwi­schen den zwei An­we­sen lie­gen. Li­ams Freun­de kön­nen auf den 420 Qua­drat­me­tern al­so pro­blem­los ab­fei­ern – und das Paar hat sei­ne Ru­he …

Hin­gu­cker: Die Fas­sa­de des zwei­stö­cki­gen Ge­bäu­des wur­de in ei­nem knal­li­gen Tür­kis ge­stri­chen. Mo­dern-chic: Das hel­le Wohn­zim­mer lädt zum Ent­span­nen ein.

Die Sän­ge­rin hat die neue Blei­be für sich und ih­ren Liebs­ten Li­am Hems­worth ge­kauft.

In die­ser Kü­che wird ab so­fort ve­gan ge­kocht, denn Mi­ley ver­zich­tet seit 2014 auf tie­ri­sche Pro­duk­te.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.