Da­ni­el a Kat­zen­ber­ger Das gro­ße Shop­ping-in­ter­view

Im In­touch-in­ter­view spricht die Tv-iko­ne über Schu­he, Schnäpp­chen und Sty­ling

In Touch (Germany) - - Inhalt - (LG)

Blon­de Haa­re, gro­ße Brüs­te und je­de Men­ge Ma­ke-up – so kennt man Da­nie­la Kat­zen­ber­ger. Bis jetzt! Denn seit­dem ihr Töch­ter­chen ­So­phia vor ei­nem hal­ben Jahr zur Welt kam, hat sich für den Reality-star auch in Sa­chen Aus­se­hen ei­ni­ges ver­än­dert. „Ich ver­su­che, jetzt mehr auf Qua­li­tät zu ach­ten und mich mo­disch in ei­ne de­zen­te­re Rich­tung zu be­we­gen. Ich bin Ma­ma, will aber auch ­sty­lish und se­xy aus­se­hen“, er­klärt das neue You & Idol-mo­del im Ge­spräch mit In­touch.

On­li­ne oder im La­den – wo gehst du denn ­lie­ber shop­pen?

Lie­ber on­li­ne, am bes­ten im Schluss­ver­kauf. Ich bin ein be­ken­nen­der Spar­fuchs, und das ist auch gut so.

Wie viel gibst du für Klei­dung aus?

Manch­mal kom­bi­nie­re ich ei­nen 400-Eu­roLou­is-vuit­ton-schal mit ei­ner 30-Euro-je­ans und Ohr­rin­gen für vier Euro aus dem Dro­ge­rie­markt.

Was ist dei­ne größ­te Sty­ling-sün­de?

Mei­ne Jog­ging­ho­se mit Bal­le­ri­nas. Ich weiß,

es sieht schlimm aus, aber es ist so be­quem.

Wel­ches Teil wür­de dein Ver­lob­ter Lu­cas ­Corda­lis am liebs­ten ver­bren­nen?

Ich glau­be, Lu­cas wür­de sämt­li­che Schlaf­an­zug­ho­sen mit Walt-dis­ney-fi­gu­ren so­fort ver­nich­ten. Er fin­det es so un­se­xy, und ich muss mich im­mer da­für aus­la­chen las­sen. Da­für tra­ge ich sie um­so lie­ber und um­so öf­ter.

Wenn du ein Schuh wärst, wie wür­dest du aus­se­hen?

Ich wä­re zwölf Zen­ti­me­ter hoch und trotz­dem sau­be­quem, quiet­schend pink, kom­plett mit St­ein­chen be­setzt, und ich wür­de so laut ­kla­ckern, dass man mich noch drei Stra­ßen wei­ter hört (lacht).

­Chee­e­se! Beim Shop­pen wird noch schnell ein Out­fit-sel­fie ge­macht. „Nicht je­des Ober­teil, das eng ist und glit­zert, sieht au­to­ma­tisch se­xy aus“, weiß die Kat­ze.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.