Er soll sie jah­re­lang miss­braucht ha­ben

In Touch (Germany) - - Sorgenkind Der Woche -

Ke­sha möch­te nicht mehr mit dem Pro­du­zen­ten zu­sam­men­ar­bei­ten. „Al­les, was ich je woll­te, war, Mu­sik zu ma­chen, oh­ne dass ich Angst ha­ben muss oder ver­ge­wal­tigt wer­de“, sagt sie.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.