Schön wie …

Schau­spie­le­rin Ka­tie Hol­mes

In Touch (Germany) - - Inhalt -

Die Vi­sa­gis­tin und In­ha­be­rin der Kos­me­tik­schu­le Be­au­ty Con­nec­tion in Mün­chen ver­Ca­re­na rät, wie Ka­ties Zu­le­ger Look ge­lingt. Sc hrit 1 Flüs­si­ge Foun­da­ti­on mit ei­nem feuch­ten Pin­sel auf­tra­gen und mit lo­sem Pu­der fi­xie­ren. Die Au­gen­brau­en wer­den mit mat­tem Brau­en­pu­der nach­ge­zo­gen und na­tür­lich ver­stärkt. Sc hrit 2 Die Kat­zen­au­gen un­ter­stüt­zen Ka­tie Hol­mes’ Au­gen­form ide­al. Da­für schwar­zen Ka­jal im in­ne­ren Lid­rand oben und un­ten auf­tra­gen (s. Abb. a). „Da­mit die Über­gän­ge per­fekt wer­den, den Ka­jal auch zwi­schen die Wim­pern zie­hen und aus­sof­ten“, er­klärt die Ex­per­tin. Sc hrit 3 Dun­kel­grau­er Li­dschat­ten be­tont das be­weg­li­che Lid und wird sanft nach au­ßen in Rich­tung Schlä­fe ge­zo­gen (s. Abb. b). „Die Über­gän­ge ­zwi­schen Li­dschat­ten und Haut se­hen schön weich aus, wenn Sie den Li­dschat­ten­pin­sel in lo­senPu­der tau­chen und über die Über­gän­ge krei­sen“, rät Zu­le­ger. Sc hrit 4 Grau­er Li­dschat­ten am un­te­ren Wim­pern­rand ver­voll­stän­digt die Kat­zen­au­gen (s. Abb. c). Die Wim­pern da­zu kräf­tig tu­schen. Lip­pen und Wan­gen wer­den als Kon­trast in mat­tem Al­t­ro­sé ge­schminkt (s. Abb. d). Tipp: „Haut­far­be­ner Li­pli­ner passt zu je­dem Lip­pen­stift-ton.“

Die Lein­wan­dBe­au­ty („ Ray Do­no­van“) ­ge­steht: „ Ich be­vor­zu­ge Stif­te für mein Au­genMa­ke- up.“

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.