man­dy ca­pris­to jetzt geht ih­re Ex- Mon­ro­se- Kol­le­gin Sen­na Gam­mour auf sie los!

Die Sän­ge­rin wird von ih­rer Ex-band­kol­le­gin Sen­na Gam­mour an­ge­grif­fen …

In Touch (Germany) - - Inhalt No. 14 -

Was ist denn mit DER los? Als Man­dy Ca­pris­tos ExMon­ro­se-kol­le­gin Sen­na Gam­mour auf Snap­chat von Re­por­tern ei­nes In­ter­net­por­tals auf das Come­back der hüb­schen Brü­net­ten an­ge­spro­chen wird, ­ras­tet sie völ­lig aus! In dem Vi­deo grüßt Sen­na ih­re eins­ti­ge Freun­din mit fol­gen­dem Kom­men­tar: „Viel Glück und f*** dich!“Au­ßer­dem ätzt die 36- Jäh­ri­ge ge­gen Man­dy: „So frech, dass man mich heute noch aus­nutzt für die Pro­mo­ti­on von Man­dy Ca­pris­to. Je­der weiß, dass ich nichts mit die­ser Frau zu tun ha­be, weil das und das vor­ge­fal­len ist.“Aber war­um hat Sen­na so über­re­agiert? Ist sie et­wa nei­disch auf Man­dys Kar­rie­re­plä­ne? Schließ­lich ver­öf­fent­lich­te die 26- Jäh­ri­ge ge­ra­de ih­re neue Sin­gle „One Wo­man Ar­my“, wäh­rend es um Sen­na nach dem Mon­ro­se-aus 2011 eher ru­hig wur­de. „Ich fin­de es trau­rig, vor al­lem bei Man­dy, dass sie in In­ter­views Mon­ro­se kaum er­wähnt. Denn da­durch bist du groß ge­wor­den“, motz­te Sen­na et­wa letz­tes Jahr.

Sen­na Gam­mour (36) Fünf Jah­re lang sang die Blon­di­ne mit Man­dy in der Band Mon­ro­se. In­zwi­schen ist Sen­na nicht mehr gut auf sie zu spre­chen.

Di­cke Luft? Man­dy und ih­re ExMon­ro­seKol­le­gin­nen sind schein­bar nicht be­son­ders gut auf­ein­an­der zu spre­chen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.