An­ge­li­na Jo­lie & Co.

Ma­ger-trend Bam­bi-bei­ne: Die Vip-la­dys set­zen jetzt auf kno­chi­ge Knie

In Touch (Germany) - - Inhalt - (JT)

Je zer­brech­li­cher, des­to bes­ser! Das gilt neu­er­dings bei Si­en­na Mil­ler, An­ge­li­na Jo­lie und Co. Denn nach dem Ma­gerT­rend Thigh Gap, al­so der Ober­schen­kel-lü­cke, sind in Hol­ly­wood jetzt so­ge­nann­te ­Bam­bi-bei­ne an­ge­sagt. Klingt ver­rückt? Ist es auch! Denn vor al­lem der Knie-be­reich soll da­bei mög­lichst dürr und kno­chig aus­se­hen – ge­nau wie bei dem be­rühm­ten Dis­ney-kitz! Stellt man die Fü­ße ne­ben­ein­an­der, muss zwi­schen den Bei­nen von oben bis un­ten ei­ne Lü­cke blei­ben. Die Bei­ne sol­len so aus­se­hen, als wä­ren sie zu schwach, um das ei­ge­ne Kör­per­ge­wicht zu hal­ten. Klar, dass Sport und Mus­keln da ein No-go sind! Su­per­mo­del Pop­py De­le­ving­ne ­et­wa hat sich für ih­re Bam­bi-bei­ne in den letz­ten Mo­na­ten to­tal her­un­ter­ge­hun­gert. „Mor­gens trin­ke ich ei­ne hei­ße Zi­tro­ne, und sonst es­se ich ziem­lich viel Sa­lat und Ge­mü­se. Ich bin froh, dass ich nicht so auf Sü­ßes ste­he“, gibt sie selbst zu. Bei ei­ner Kör­per­grö­ße von 1,78 Me­ter wiegt die Blon­di­ne nur noch 51 Ki­lo! Und auch „Male­fi­cent“-schau­spie­le­rin An­ge­li­na nimmt der­zeit nur noch 500 Ka­lo­ri­en am Tag zu sich. „Sie isst nur ei­nen Tel­ler mit Man­go, Ba­na­nen und Ana­nas“, ver­rät ein Be­kann­ter. Ge­sund ist an­ders! Nur gut, dass wir nicht je­den Trend mit­ma­chen müs­sen …

pop­py de­le­ving­ne ( 29) Bye- bye, Mus­keln! Das It- Girl war mal sehr sport­lich, doch ak­tu­ell wirkt sie dün­ner denn je … ale­xa chung (32) Das Lon­do­ner It- Girl zeig­te sich zu Be­ginn ih­rer Kar­rie­re noch kur­vig – mitt­ler­wei­le wiegt sie bei ei­ner Kör­per­grö­ße von 1,74 nur noch 53 Ki­lo!

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.