JJS Bauch-we­gT­ricks

In Touch (Germany) - - Body-Plan Der Woche -

1. Low Carb Food „Zum Früh­stück es­se ich meist Müs­li mit Jo­ghurt, mit­tags zum Bei­spiel Reis mit Hühn­chen und abends ei­nen Sa­lat mit Kid­ney­boh-nen.Thun­fisch und Die ha­ben näm­lich sehr vie­le Pro­te­ine“, so JJ.

2. Su­per-smoot­hies Au­ßer­dem gibt es je­den Mor­gen ei­nen ge­sun­den Smoot­hie. JJS Lieb­lings­re­zept: 250 g ge­fro­re­ne Him­bee­ren, 250 g Man­go, 160 ml Oran­gen­saft, 160 ml Milch.

3. Po­wer-snacks Auch ge­gen den läs­ti­gen Heiß­hun­ger hat sie ei­nen hilf­rei­chen Tipp: „Ich sna­cke fri-sche­dann zum Bei­spiel Wein­trau­ben, ge­trock­ne­tes Obst oder Nüs­se.“

4. Li­mo-ver­bot „Statt Co­la oder Li­mo­na­de trin­ke ich ein­fach sehr viel Wasser“, ver­rät die Brü­net­te.

5. Cheat Day Ein­mal pro Wo­che darf auch ge­sün­digt wer­den: „Ich ha­be ei­ne Schwä­che für Nu­deln. Am Sonn­tag darf ich dann ein­mal kurz aus­flip­pen“, so JJ.

Ein­mal die Wo­che macht die Brü­net­te ein Ems-trai­ning in ih­rem Stamm­stu­dio „SPEED. FIT“. Hier­bei wer­den leich­te Strom­stö­ße zum Auf­bau der Mus­ku­la­tur an­ge­wandt.

Ex-bun­des­wehr-trai­ner Micha­el Schellbach ver­hilft JJ zu ih­rem neu­en Su­per­bo­dy.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.