Bo­dy-plan der Wo­che

In Touch (Germany) - - Body-Plan Der Woche - (IM/NAK)

Für die 37-Jäh­ri­ge al­so ge­nau das Rich­ti­ge, im­mer­hin möch­te Syl­vie nicht ein­fach nur schlank, son­dern top­fit sein. Sie­ben Ta­ge die Wo­che schwitzt die Hol­län­de­rin des­halb in ih­rem pri­va­ten Gym: „Zu Hau­se ha­be ich ein klei­nes Fit­ness­stu­dio und ma­che 30 Mi­nu­ten täg­lich Sport, auf dem Lauf­band oder dem Cross­trai­ner. Und ein­mal die Wo­che ­ar­bei­te ich mit ei­nem Per­so­nal Trai­ner“, so die Ex von Pro­fi-Ki­cker Ra­fa­el van der Vaart. Ei­nes ist klar: Das Er­geb­nis kann sich se­hen las­sen! Auch „Bo­dy On Me“-sän­ge­rin Ri­ta Ora prä­sen­tiert sich ak­tu­ell in ab­so­lu­ter Best­form. Ihr per­sön­li­cher Schlank­heits-tipp: Bel­ly Chains! Die sty­lis­he Ket­te wird um die Tail­le ge­legt und soll so ver­hin­dern, dass man sich den Bauch un­nö­tig voll­schlägt. Für Ri­ta sind sol­che klei­nen Hilfs­mit­tel völ­lig in Ord­nung: „Es ist doch wich­tig, sich gut in sei­nem Kör­per zu füh­len, und ich mag es ein­fach, mich ­se­xy zu prä­sen­tie­ren“, er­klärt sie ih­re Ab­nehm-me­tho­de.

Frü­her Sty­lish ab­spe­cken! Weil sich die 1,66 gro­ße Sän­ge­rin im letz­ten Mia­mi-ur­laub mit ih­ren 62 Ki­lo un­wohl fühl­te, schaff­te sie sich kur­zer­hand ein Bauch-we­gKett­chen an. Heute Dank vie­lem Sport, ei­ner ge­sun­den Er­näh­rung und der Bel­ly Chains (ca. 30 Eu­ro, ma­lo­ry­band.com) kann sich Ri­ta über ei­nen schlan­ken Bauch freu­en. -8 Ki­lo

Ri­ta Ora ( 25)

Sie setzt auf

sty­lis­he Hel­fer

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.