Hugh Jack­man

Dra­ma in den Flu­ten: So hat er sei­nem Sohn das Le­ben ge­ret­tet

In Touch (Germany) - - Inhalt - (LE)

Er ist auch im ech­ten Le­ben ein wah­rer Su­per­held: Ac­tion- Star Hugh Jack­man („Wol­veri­ne“) soll­te man stets an sei­ner Sei­te ha­ben! Denn der 47- Jäh­ri­ge stürz­te sich jetzt beim Sur­fen am be­rühm­ten Bon­di Beach in sei­ner ­Hei­mat Aus­tra­li­en to­des­mu­tig in die ­Flu­ten, als sein Ad­op­tiv­sohn Os­car von ­ei­ner star­ken Strö­mung er­fasst und im­mer wei­ter vom Ufer weg­ge­trie­ben wur­de. ­Oh­ne lan­ge nach­zu­den­ken, schwamm das

Hol­ly­wood-kraft­pa­ket hin­aus, um sei­nem Spross zu Hil­fe zu ei­len. „ Ich lie­be mei­nen Sohn und bin ein sehr für­sorg­li­cher ­Va­ter“, so der Aus­tra­li­er. Doch das war noch längst nicht al­les: Nach­dem der 15- Jäh­ri­ge am Strand in Si­cher­heit ­ge­bracht war, stürz­te sich Hugh er­neut in die Wel­len, um ei­nen wei­te­ren Schwim­mer zu ret­ten. Als An­er­ken­nung an den Hob­by-Su­per­hel­den gab es via ­Ins­ta­gram spä­ter so­gar ein Dan­ke­schön der Küs­ten­wa­che: „Gut ge­macht, Team 13! Ins­ge­samt wur­den heute 43 Men­schen ge­ret­tet. Der Strand muss­te ge­schlos­sen wer­den. Auch Hugh Jack­man half bei der Ak­ti­on tat­kräf­tig mit. Vie­len Dank für dei­ne Un­ter­stüt­zung!“

Doch dann wer­den die bei­den von ei­ner ­Wel­le er­fasst!

und … zö­gert Pa­pa Hugh kei­ne Se­kun­de schwimmt zu sei­nem Sohn. Als der 15-Jäh­ri­ge von der Strö­mung über­rascht wird …

Die Strö­mung ist so stark, dass bei­de dro­hen, aus­ein­an­der­ge­trie­ben zu wer­den.

Und auch an­de­ren

hat er ge­hol­fen Hel­den ha­ben kei­nen Fei­er­abend: Um ei­nem wei­te­ren Schwim­mer zu hel­fen, stürzt sich der Schau­spie­ler er­neut ins Nass.

Ein Boot der Küs­ten­wa­che bringt Hughs Sohn schließ­lich si­cher ans Ufer.

os­car jack­man ( 15) To­tal er­schöpft: Os­car ist mit sei­nen Kräf­ten am En­de.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.