Gw en Ste­fa­ni

Be­au­ty- Ul­ti­ma­tum! Bla­ke Shel­ton hat ge­nug vom Bo­tox-wahn sei­ner Freun­din

In Touch (Germany) - - Inhalt -

Schatz, wie siehst du denn aus!? Gwen Ste­fa­ni ist auf ak­tu­el­len Fo­tos gar nicht wie­der­zu­er­ken­nen: Über ihr Ge­sicht zieht sich plötz­lich kei­ne ein­zi­ge Fal­te mehr, es wirkt so­gar wie er­starrt! Das liegt wohl da­ran, dass die Blon­di­ne sich re­gel­mä­ßig vom Be­au­ty-doc nach­hel­fen lässt: „Gwen un­ter­zieht sich mehr­mals im Mo­nat ei­ner Bo­tox-Be­hand­lung“, weiß ein In­si­der. Und ge­nau des­we­gen gibt es auch gro­ßen Är­ger mit ih­rem Freund Bla­ke Shel­ton! Der Coun­try- Star kann näm­lich ab­so­lut nichts mit Gwens Schön­heits-ein­grif­fen an­fan­gen. Im Ge­gen­teil: „Er mag lie­ber na­tür­li­che Frau­en“, heißt es. Des­we­gen soll er der Drei­fach­ma­ma nun so­gar ein Bo­tox-ver­bot er­teilt ha­ben. „ Soll­te sie sich nicht da­ran hal­ten, denkt er so­gar über ei­ne mög­li­che Tren­nung nach“, so der In­si­der wei­ter.

Glatt wie ein Ba­by­po­po: Gwens Ge­sicht wirkt to­tal ge­strafft. Selbst beim La­chen bil­det sich kei­ne ein­zi­ge Fal­te.

„Von Bo­tox und dem gan­zen Kram hält Bla­ke nicht viel. Er fin­det, dass das rei­ne Geld­ver­schwen­dung ist“, weiß ein Freund des „The Voice“-ju­rors.

Bla­ke Shel­ton (39)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.