Sie weiß, wie Vi­to wirk­lich tickt

Die Ex-freun­din von Hei­dis Lo­ver Vi­to Schna­bel sprach mit In­touch über sei­nen Frau­en­geschmack, sei­ne Fremd­flirts und sei­ne Um­zugs­splä­ne mit Hei­di

In Touch (Germany) - - Familienplanung -

Wenn er wirk­lich in ei­ne Frau ver­liebt ist, dann zeigt er ihr es auch. Er ist ein Mann der al­ten Schu­le und weiß, wie man ei­ne Frau rich­tig be­han­delt. Da kön­nen an­de­re noch viel von ihm ler­nen. Vi­to ist au­ßer­dem ein sehr hu­mor­vol­ler Mensch und lacht to­tal ger­ne. Und er ist wirk­lich sehr selbst­be­wusst. Er mag es nicht, wenn ei­ne Frau ihm kei­ne Auf­merk­sam­keit schenkt.

Sind öf­fent­li­che Knut­sche­rei­en sein Ding?

Ei­gent­lich über­haupt nicht! Ich ha­be mich des­we­gen to­tal ge­wun­dert, dass er sich mit Hei­di plötz­lich knut­schend in der Öf­fent­lich­keit ge­zeigt hat. Er hat sein Lie­bes­le­ben im­mer sehr pri­vat ge­hal­ten.

Wie wich­tig ist ihm sein Image – vor al­lem in der Kunst­bran­che?

Sei­ne Ar­beit ist für ihn das Al­ler­wich­tigs­te. Des­we­gen ist ein se­riö­ses Image auch das A und O. Die Leu­te, mit de­nen er ver­kehrt, ur­tei­len sehr schnell über an­de­re, des­halb war Vi­to, als er da­mals mit mir zu­sam­men war, auch sehr vor­sich­tig. Er hat nie Fo­tos von uns ge­pos­tet oder öf­fent­lich über die Be­zie­hung ge­spro­chen.

Wie steht Vi­to zu dem The­ma Ei­fer­sucht?

Er mag es über­haupt nicht, wenn ei­ne Frau ei­fer­süch­tig ist oder ex­trem klam­mert. Da fühlt er sich sehr schnell ein­ge­engt. Er selbst ist ja auch kein ei­fer­süch­ti­ger Mensch. Er wird von so vie­len Frau­en um­schwärmt, da hat er das nicht nö­tig!

Was sagst du zu sei­nen Fremd­flirts – zum Bei­spiel mit Da­ko­ta John­son?

Ich glau­be nicht, dass Vi­to fremd­flir­tet! Er hat eben sehr vie­le weib­li­che Freun­din­nen in sei­ner Cli­que, und es ist to­tal le­gi­tim, dass er sich auch nett mit ih­nen un­ter­hält. Nur weil er sich gut mit ei­ner Da­ko­ta John­son ver­steht, heißt es noch lan­ge nicht, dass da auch et­was läuft.

Denkst du, dass der Al­ters­un­ter­schied zwi­schen ihm und Hei­di ir­gend­wann zum Pro­blem wer­den könn­te?

Ich glau­be, dass der Al­ters­un­ter­schied für Vi­to ab­so­lut kein Pro­blem ist! In Ame­ri­ka da­tet schließ­lich je­der quer­beet. Au­ßer­dem sieht Hei­di für ihr Al­ter noch rich­tig toll aus. Sie ist ei­ne rei­fe und selbst­be­wuss­te Frau, das ge­fällt Vi­to.

Wie­so geht er nie mit Hei­di über den ro­ten Tep­pich?

Er ist nicht der Typ Mensch, der sich auf den ro­ten Tep­pich stellt und für die Fo­to­gra­fen po­siert. Das ist ein­fach nicht sei­ne Welt! Er mag das Ram­pen­licht nicht und möch­te auch nicht groß­ar­tig in die Pres­se. Je­doch geht er für Hei­di des­we­gen auch Kom­pro­mis­se ein.

Und war­um zieht er nicht mit ihr zu­sam­men?

Ich glau­be, Vi­to zieht mit Hei­di aus Be­quem­lich­keits­grün­den nicht zu­sam­men. Es ist ein­fa­cher für die bei­den, dass je­der sei­ne ei­ge­ne Woh­nung hat. Sie ha­ben to­tal un­ter­schied­li­che Ta­ges­ab­läu­fe und wür­den sich wahr­schein­lich nur im Weg ste­hen. Au­ßer­dem glau­be ich, dass Vi­tos Zu­hau­se auch nicht wirk­lich kin­der­taug­lich ist, so­dass Hei­di mit ih­ren vier Kin­dern da un­ter­kom­men könn­te. Da müss­te er sich schon das pas­sen­de Haus kau­fen.

Hast du selbst noch Kon­takt zu Vi­to?

Wir ha­ben bei­de im­mer noch den glei­chen Freun­des­kreis und tref­fen uns des­we­gen re­gel­mä­ßig auf Events – sei es auf der Am­far­ga­la oder auf Ge­burts­ta­gen. Es pas­siert schon häu­fig, dass wir die glei­chen Pri­vat­par­tys be­su­chen. Di­rekt nach der Tren­nung war es schon et­was ko­misch, sich stän­dig zu se­hen, aber mitt­ler­wei­le ver­ste­hen wir uns wie­der to­tal gut und quat­schen auch mit­ein­an­der, wenn wir uns über den Weg lau­fen. Ich den­ke auch nicht, dass Hei­di das stört.

Li­lia­na no­va (28) Be­vor Hei­di An­fang 2014 mit Vi­to zu­sam­men­kam, da­te­te er Mo­del Li­lia­na.

Was für ein Be­zie­hungs­typ ist Vi­to?

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.