Al­les nur ge­klaut

In Touch (Germany) - - Gossip to go -

Legt euch nicht mit Beyon­cé an! Die Pop­di­va kann näm­lich rich­tig wü­tend wer­den – vor al­lem, wenn man bei ihr ab­kup­fert. Ge­ra­de ver­klag­te sie den On­li­ne-shop Feyon­cé.com, der un­ter an­de­rem in An­leh­nung an ih­ren Na­men Sweat­shirts und Tas­sen mit der Auf­schrift „Feyon­cé – He Put A Ring On It“be­druckt und ver­kauft. Be­son­ders dreist: Das Un­ter­neh­men be­nutzt so­gar die­sel­be Schrift wie auf ih­rem Al­bum „Beyon­cé“. Klar, dass die Sän­ge­rin sich das nicht ge­fal­len las­sen will. Vor al­lem, weil sie ge­ra­de selbst mit ih­rer Mo­de­kol­lek­ti­on „Ivy Park“für Top­shop durch­star­tet …

beyon­cé (34)

Das Ori­gi­nal Auch die Schrift­art scheint von Beyon­cés gleich­na­mi­gem Al­bum ab­ge­guckt zu sein.

Die Ko­pie Der On­li­ne-shop Feyon­cé.com be­nutzt für sei­ne Sweat­shirts und Tas­sen nicht nur ei­nen ähn­li­chen Na­men.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.