Schau­spie­le­rin Da­ko­ta John­son

Gol­den Eye: Die Schau­spie­le­rin setzt auf gla­mou­rö­se Ak­zen­te und strahlt mit Fun­kel-au­gen

In Touch (Germany) - - Contents -

Die in­ter­na­tio­na­le Ma­ke-upar­tis­tin mit ei­ge­ner Li­nie und ei­nem Stu­dio er­klärt Se­re­na Da­ko­ta John­sons Gol­den­baum Look. Schritt 1 Zu­erst Haut-Une­ben­hei­ten mit ei­nem cre­mi­gen Ma­ke-up aus­glei­chen und gut ein­zie­hen las­sen. Dunk­le Schat­ten da­nach mit ei­nem Con­cea­ler ka­schie­ren. Schritt 2 Das Ober­lid in ei­nem war­men Braun­ton grun­die­ren (s. Abb. a) und an­schlie­ßend mit ei­nem dün­nen schwar­zen Eye­liner be­to­nen. In den in­ne­ren Au­gen­win­kel et­was High­ligh­ter set­zen und zur Mit­te hin ver­blen­den (s. Abb. b). Schritt 3 Un­ter dem Au­ge ei­nen wei­chen grau­en Pu­der­strich zie­hen. „So ver­grö­ßert man das Au­ge op­tisch”, er­läu­tert Se­re­na Gol­den­baum. Die Brau­en dann mit ei­nem Au­gen­brau­en­stift in Form stri­cheln. Zum Schluss die Wim­pern mit Mas­ca­ra be­to­nen (s. Abb. c). „Die obe­ren Här­chen da­bei stark, die un­te­ren nur leicht tu­schen”, so die Vi­sa­gis­tin. Schritt 4 Mit ei­nem Li­pli­ner die Kon­tu­ren be­to­nen und den Mund mit ei­nem na­tür­li­chen, hel­len Rot aus­fül­len (s. Abb. d).

Das Sty­ling-mot­to des „fif­ty Sha­des of Grey”stars mit den ver­träum­ten blau­en Au­gen: „Man soll­te im­mer sei­ne in­di­vi­du­el­len Vor­zü­ge her­aus­stel­len.”

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.