Ein Tag am Set von „Chi­ca­go Med“

In Touch (Germany) - - Dekolletés Der Woche -

6 Tv-star Tor­rey de­vit­to („Vam­pi­re dia­ries“, „pret­ty litt­le li­ars“) schlüpft für ih­re neue Arzt­se­rie „Chi­ca­go Med“(diens­tags, 21.45 uhr, uni­ver­sal Chan­nel) in die rol­le der dr. nat­ha­lie Man­ning. in­touch hat sie ver­ra­ten, wie ein dreh­tag für sie ab­läuft. Wann Klin­gelt dein We­cker? Zwi­schen fünf und sechs uhr mor­gens. ich muss näm­lich schon um sie­ben bei un­se­rem Team für haa­re und Ma­ke-up an­tan­zen. Wie lan­ge SITZT du in der MAS­KE? un­ge­fähr ei­ne st­un­de. das geht al­les recht schnell. Auch das Fit­ting für mei­ne Out­fits, im­mer­hin tra­ge ich die meis­te Zeit nur mei­nen Arzt­kit­tel. Wann Be­ginnt ihr MIT dem dreh? erst pro­ben wir ei­ne st­un­de, um neun wer­den dann die Ka­me­ras ge­star­tet. un­ge­fähr nach vier st­un­den ist ei­ne sze­ne im Kas­ten. Wie ist das es­sen AM set? gut. Al­ler­dings brin­ge ich mir auch im­mer et­was von zu hau­se mit, weil ich mich ve­gan er­näh­re und es bei ei­nem Ca­te­ring da­für nur we­nig Aus­wahl gibt. Wie ist die Ar­beit MIT dei­nen Kol­le­gen? groß­ar­tig! Wir ha­ben al­le viel spaß mit­ein­an­der und ver­ste­hen uns wirk­lich gut. und Wann heisst es Für dich Fei­er­abend? Manch­mal erst spät­abends. da­für gibt es auch Ta­ge, an de­nen ich schon mit­tags frei­ha­be.

Tor­rey DE­VIT­TO (31)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.