sex-show

Um ih­rem Ehe­mann Kanye West zu ge­fal­len, setzt die Rea­li­ty-queen auf ero­ti­sche Fan­ta­si­en – in al­ler Öf­fent­lich­keit …

In Touch (Germany) - - Inhalt - (JE)

Um ih­rem Ehe­mann Kanye West zu ge­fal­len, setzt Kim Kar­da­shi­an auf viel Frei­zü­gig­keit.

Pro­vo­ka­tiv drückt sie ihr Dop­pel-d-körb­chen in die Ka­me­ra, leckt las­ziv an ei­nem Eis… Nein, das ist nicht ein neu­es Sex-tape von It-girl Kim Kar­da­shi­an, son­dern ih­re ak­tu­el­le Por­no-show auf Ins­ta­gram! Aber war­um genau geht die zwei­fa­che Mut­ter plötz­lich in die „Fif­ty Sha­des of Grey“-of­fen­si­ve? Laut Freun­den soll Kim sich so ins Zeug le­gen, um ih­rem Gat­ten Kanye West zu ge­fal­len. „Sie macht im­mer genau das, was Kanye möch­te. Kim ist wie ein Ro­bo­ter“, ver­rät ei­ne Be­kann­te. Und aus Angst, ihr Mann könn­te sie seit der Ge­burt ih­res Söhn­chens Saint vor fünf Mo­na­ten nicht mehr heiß ge­nug fin­den, setzt die Rea­li­ty-queen eben auf die Ero­tik-ma­sche. Schließ­lich steht Kanye ja auf Pri­ckeln in den La­ken, 2012 dreh­te er so­gar ein Sex-tape mit ei­nem Kim-klon. Scha­de nur, dass sich das Kur­ven­wun­der mit so viel Frei­zü­gig­keit im Mo­ment über­haupt nicht wohl­fühlt. „Wäh­rend mei­ner Schwan­ger­schaft ha­be ich 27 Ki­lo zu­ge­nom­men. Ich bin mir auf­grund mei­nes Ge­wichts so un­si­cher. Ich traue mich oh­ne mei­ne Spanx doch gar nicht mehr aus dem Haus“, klagt sie. Doch um Kanye bei der Stan­ge zu hal­ten, gibt und zeigt sie al­les. „Kim fürch­tet, dass er sie sonst be­trü­gen könn­te“, heißt es.

Zu eng und zu durch­sich­tig: Für Kanye presst sie sich in Qu­etsch­klei­der.

FO­TOS:GETTYIMAGES,INFPHOTO,INS­TA­GRAM(6),WENN

Wie un­pas­send! Kim trägt bei der Hoch­zeit ei­nes Freun­des ei­nen Aus­schnitt bis zum Bauch­na­bel.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.