alex­an­der ke­en Wird „Ho­ney“der neue „Ba­che­lor“?

Kaum ist er so­lo, ist der am­tie­ren­de Mis­ter Hes­sen an­schei­nend schon wie­der be­reit für ei­ne neue Lie­be

In Touch (Germany) - - Inhalt - (IM)

Ach­tung, Mä­dels, Neu-sing­le Alex­an­der „Ho­ney“Ke­en könn­te schon bald als der „Ba­che­lor“im TV nach der gro­ßen Lie­be su­chen! Nur we­ni­ge Ta­ge nach der Tren­nung von „Gntm“-kan­di­da­tin Kim Hniz­do er­klärt der Ma­cho näm­lich: „Ich wur­de be­reits für die Sen­dung an­ge­fragt. Es wä­re auf je­den Fall in­ter­es­sant, weil die Frau­en ja zum ers­ten Mal wüss­ten, auf was für ei­nen Spaß­vo­gel sie sich ein­las­sen. Das wür­de das For­mat auf ein ganz neu­es Le­vel he­ben“, so Ho­ney selbst­be­wusst ge­gen­über In­touch. Ins­be­son­de­re die Tat­sa­che, dass in der Rtl-kup­pel­show ei­ne Schar se­xy La­dys um sein Herz kämp­fen wür­de, scheint ganz nach dem Ge­schmack des 33-Jäh­ri­gen zu sein: „Wel­chem Mann wür­de es nicht ge­fal­len, wenn 22 Mä­dels al­les ge­ben, um ihn zu er­obern?!“Weil am En­de der Sen­dung je­doch nur ei­ne Frau die letz­te Ro­se vom Jung­ge­sel­len be­kommt, ver­rät Ho­ney, wie ei­ne Frau sein muss, um ihm zu ge­fal­len: „Haar- und Au­gen­far­be sind mir nicht wich­tig. In­zwi­schen wä­re es so­gar okay, wenn sie kur­ze Haa­re hat. Sie muss vor al­lem ei­nes ha­ben: Lei­den­schaft! Ei­ne Frau muss ein­fach ih­re Weib­lich­keit aus­le­ben kön­nen.“Und mit wel­cher Flirt­ma­sche möch­te er die „Ba­che­lor“-kan­di­da­tin­nen be­zir­zen? Mit vor­neh­mer Zu­rück­hal­tung, wie der Sprü­che-klop­fer ver­rät: „Mei­ner Mei­nung nach ent­schei­det sich im­mer die Frau für ei­nen Mann und nicht um­ge­kehrt. Am wich­tigs­ten ist Au­gen­kon­takt. So kann die Frau Si­gna­le sen­den, und wir müs­sen sie ein­fach er­ken­nen und die Ein­la­dung an­neh­men.“So, so Ho­ney…

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.