Kon­kur­renz-kampf

Weil Pop­star Se­le­na Go­mez im­mer er­folg­rei­cher wird, fühlt sich ih­re Freun­din Tay­lor Swift von ihr be­droht …

In Touch (Germany) - - Inhalt - (IM)

Tay­lor Swift fühlt sich von Se­le­na Go­mez be­droht.

Es kann nur ei­ne ge­ben! Wenn es um ih­re Kar­rie­re geht, dul­det „Bad Blood“sän­ge­rin Tay­lor Swift kei­ne Kon­kur­renz ne­ben sich. Auch dann nicht, wenn es ih­re bes­te Freun­din Se­le­na Go­mez ist! Denn weil die Dis­ney­prin­zes­sin mit ih­rem ak­tu­el­len Al­bum „Re­vi­val“ge­ra­de to­tal durch­star­tet und Tay­lor so­gar auf Ins­ta­gram mit ih­ren vie­len Fol­lo­wern über­holt hat, fürch­tet die Coun­try-iko­ne nun um ih­ren Pos­ten der un­an­ge­foch­te­nen Num­mer eins in der Pop-welt. „Tay­lor ist to­tal ei­fer­süch­tig auf Se­le­na. Ihr ist es to­tal wich­tig, im­mer die Be­lieb­tes­te und Er­folg­reichs­te von al­len zu sein. Ge­lingt ihr das nicht, kann sie rich­tig sau­er wer­den“, weiß ein Ver­trau­ter. Da­bei wä­re es nicht das ers­te Mal, dass Tay­lor Mä­dels ab­schießt, die an ih­rem Thron krat­zen. „Sie hat sich frü­her schon von en­gen Freun­din­nen wie Mi­ley Cy­rus, De­mi Lo­va­to und Ka­ty Per­ry dis­tan­ziert, als ih­re Kar­rie­ren ge­ra­de durch die De­cke gin­gen“, be­stä­tigt ein In­si­der. Ob ih­rer BFF Se­le­na jetzt das glei­che Schick­sal blüht? Für die Ex von Jus­tin Bie­ber wä­re das auf je­den Fall wie ein Schlag in die Ma­gen­gru­be. Denn sie be­teu­ert im­mer wie­der: „Ich lie­be Tay­lor, sie ist wie ei­ne Schwes­ter für mich.“Ei­nen klei­nen Hoff­nungs­schim­mer gibt es den­noch für die Freund­schaft der bei­den Su­per­stars, denn Tay­lor ge­lobt Bes­se­rung: „Ich ha­be viel aus der Ver­gan­gen­heit ge­lernt. Zum Bei­spiel, dass ich ein sehr ei­fer­süch­ti­ger Mensch bin. Aber ich ha­be mir vor­ge­nom­men, mich in Zukunft für je­man­den zu freu­en, der er­folg­reich Kar­rie­re macht.“

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.