sa­my de­lu­xe

Der „Sing mei­nen Song“-star ver­rät, wie sehr er un­ter der Tren­nung von sei­nem Sohn lei­det

In Touch (Germany) - - Inhalt - ✪ (IM)

So sehr lei­det der „Sing mei­nen Song“-star un­ter der Tren­nung von sei­nem Sohn

Er ist cool, selbst­be­wusst und sorgt mit sei­nen fre­chen Sprü­chen für Wir­bel – Rap­per Sa­my De­lu­xe zeigt sich bei „Sing mei­nen Song – Das Tausch­kon­zert“(diens­tags, 20.15 Uhr, VOX) von sei­ner ge­wohnt läs­si­gen Seite. Doch er kann auch an­ders! Was vie­le näm­lich gar nicht wis­sen: Sa­my ist nicht nur Va­ter ei­nes elf­jäh­ri­gen Jun­gen, er wird auch von Schuld­ge­füh­len ge­plagt. Denn sein Sohn Eli­jah Ma­lik Rus­sell lebt schon seit Jah­ren mit sei­ner Mut­ter und Sa­mys Ex-frau Broo­ke Rus­sell in Ame­ri­ka – vie­le Flug­stun­den von sei­nem Va­ter in Ham­burg ent­fernt. Ei­ne Si­tua­ti­on, die dem Mu­si­ker ganz schön zu­setzt. „Ich ha­be schon ein kras­ses Schuld­ge­fühl­ding. Ein­fach, dass ich mich auf ir­gend­ei­ne Wei­se je­den Tag schlecht füh­le, seit­dem ich nicht mehr ak­tiv die­se Va­ter­rol­le le­ben kann“, gibt Sa­my zu. Klar, denn wirk­lich häu­fig kön­nen sich die bei­den nicht se­hen: „Ich flie­ge al­le zwei Mo­na­te in die USA. Viel mehr Re­gel­mä­ßig­keit geht auf die Ent­fer­nung wahr­schein­lich nicht. Es ist scha­de, dass ich ihn nicht je­den Tag se­hen kann.“Tra­gisch: Denn Sa­my und Eli­jah sind ei­gent­lich ein Herz und ei­ne See­le. „Wir ma­chen die Sa­chen, die nur ein Va­ter mit sei­nem Sohn ma­chen kann. Wir schau­en zu­sam­men Su­per­hel­den­fil­me, jam­men zu­sam­men“, schwärmt der En­ter­tai­ner.

Das ist sein Sohn „Die Be­zie­hung zu mei­ner Fa­mi­lie ist sehr wich­tig für mich“, so der Rap­per.

„es ist schon stran­ge, dass man die­ses Va­ter­sein nie so rich­tig ge­nie­ßen kann!“ Sa­my De­lu­xe

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.