„Gntm“

Wäh­rend Kim Hniz­do über den Aus­gang der Cas­ting­show ju­belt, sind die Fans to­tal ent­täuscht von der fi­na­len Ent­schei­dung der „GNTM“-JU­RY …

In Touch (Germany) - - Stars Live - (IM)

Rie­sen-är­ger nach dem gro­ßen Fi­na­le

Ein Traum wird wahr. Dan­ke, dan­ke, dan­ke!“, ju­bel­te „Gntm“-kan­di­da­tin Kim Hniz­do letz­te Wo­che in der „Co­li­seo Ba­le­ar“-are­na auf Mallorca, als sie vor rund 3000 Zu­schau­ern zur Sie­ge­rin der Cas­ting­show ge­kürt wur­de. Doch wäh­rend die 20-Jäh­ri­ge im­mer noch to­tal aus dem Häu­schen ist, sind of­fen­bar nicht al­le mit der Ent­schei­dung von Hei­di Klum und ih­ren Ju­ry-kol­le­gen ein­ver­stan­den. Be­reits wäh­rend der Show zeich­ne­te sich ab, dass es Pro­test gab. „Die Zu­schau­er in der Are­na hat­ten ganz klar ei­ne an­de­re Fa­vo­ri­tin: Ele­na Car­ri­è­re! Sie wur­de am meis­ten von al­len Kan­di­da­tin­nen an­ge­feu­ert. Bei Kim war die Stim­mung im Ver­gleich da­zu eher ver­hal­ten“, be­rich­tet ein Be­ob­ach­ter ge­gen­über In­touch. Dass die kurz­haa­ri­ge Kim trotz­dem ge­wann, stößt ei­ni­gen auf. „Was für ei­ne Fehl­ent­schei­dung der Ju­ry! Kim ist doch lang­wei­lig. Ele­na ist tau­send­mal schö­ner“, macht ein Face­book-nut­zer sei­nem Är­ger Luft. So­gar ein Cr­ew-mit­glied der Show er­klärt im Ge­spräch mit In­touch: „Uns hat der Sieg von Kim to­tal über­rascht.“Kein Wun­der, schließ­lich war es doch Ele­na, die seit Be­ginn der Staf­fel mit ih­rer lo­cke­ren Art punk­te­te und vie­le Jobs an Land zog. Selbst als sie zum Mob­bing-op­fer der an­de­ren Kan­di­da­tin­nen wur­de, ließ sie sich nicht be­ir­ren, blieb sich selbst treu und ver­lor nie ein bö­ses Wort über ih­re Kon­kur­ren­tin­nen. Klar, dass sie sich so bei den Zu­schau­ern von Fol­ge zu Fol­ge zur ab­so­lu­ten Fa­vo­ri­tin mau­ser­te. Doch nicht nur die Fans der Cas­ting­s­en­dung sind to­tal be­geis­tert, auch re­nom­mier­te Mo­del-ex­per­ten se­hen in Ele­na viel mehr Po­ten­zi­al:

„Kim fehlt das ge­wis­se Et­was. Aber bei Ele­na könn­te ich mir gut vor­stel­len, dass sie in der Wer­bung im In­ und Aus­land gut ar­bei­ten kann“, so Sa­scha Ba­bel, Agen­tur­chef von „Vi­vièn­ne Mo­dels“in Mün­chen. Und auch sein Kol­le­ge Mar­co Si­ner­vo von „MGM Mo­dels“weiß: „Ele­na hat ein in­ter­na­tio­na­les Kam­pa­gnen­ge­sicht. Sie ist sehr fo­to­gen, wirkt da­bei edel und hoch­wer­tig.“Und Yan­nis Ni­ko­laou von „Place Mo­dels“schwärmt: „Ele­na ist ehr­gei­zig und wun­der­schön. Ihr Typ ist sehr ge­fragt.“Es scheint so, als wür­de sich ganz Deutsch­land über die fi­na­le Ent­schei­dung bei „GNTM“är­gern. Doch statt sich dar­über auf­zu­re­gen, dass sie nicht Ers­te wur­de, zeigt Ele­na sich lie­ber kämp­fe­risch: „Ge­nau der Platz, den ich mir ge­wünscht ha­be, von An­fang an! Jetzt kann ich wirk­lich mei­nen Weg ge­hen, und kei­ner hält mich auf! Erst mal ins Aus­land mo­deln und dann may­be zu­rück ins deut­sche TV. Wer weiß. Dan­ke, dan­ke, dan­ke an al­le, ich lie­be euch! Kim, das bes­te Top­mo­del al­ler Zei­ten – und ich wä­re trau­rig ge­we­sen, wä­re es nicht so ge­kom­men“, so die fai­re Ver­lie­re­rin. Ob Hei­di Klum ih­re Ent­schei­dung viel­leicht doch noch ir­gend­wann be­reu­en wird?

ele­na car­ri­è­re (19) Schön, ta­len­tiert, be­liebt – und trotz­dem nur Zwei­te! Ele­na ver­lor im Fi­na­le ge­gen Kon­kur­ren­tin Kim.

Tho­mas hayo (46) Sie kür­ten Kim zur Sie­ge­rin

„Du bist toll! Du hast das su­per ge­macht und es dir echt ver­dient“, schwärmt Hei­di von ih­rer Ge­win­ne­rin Kim. hei­di klum (42) kim hniz­do (20) Micha­el Mich­als­ky (49)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.