stren­ger Ihr Er­näh­rungs­plan

In Touch (Germany) - - Uberforderung -

mor­gend­li­chen Nach der Früh­stück ei­nen grü­nen trinkt Gi­gi der De­tox-tee Cay­enne-pfef­fer, Tas­se mit Ge­mü­se-smoot­hie an­regt Stoff­wech­sel den knab­bert klei­nen Hun­ger im Für den ich im­mer SNACK „Die ha­be Ka­rot­ten. 21-Jäh­ri­ge. sie ro­he ver­rät die Kühl­schrank“, sich ge­neh­migt Mit­tag­es­sen Grün­kohl­sa­lat Zum Blatt­sa­lat oder LUNCH ge­misch­ten Hühn­chen. Gi­gi ei­nen ma­ge­rem mit die Blon­di­ne gönnt sich und Nach­mit­tag Saft SNACK Am ge­press­ten ei­nen frisch um ge­sund su­per, um im­mer ist „New York di­rekt et­was Obst. Saft-bar ei­ne – ich ha­be zu le­ben sich. freut sie die Ecke!“, Abend­es­sen DIN­NER Zum Ge­mü­se ge­düns­te­tes gibt es ma­ge­rem oder mit Fisch Fleisch.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.