Jo­ko win­ter­scheidt

Fünf Ge­heim­nis­se über den Mo­de­ra­tor

In Touch (Germany) - - Inhalt -

Über­ra­schung! Bei sei­nem Auf­tritt in der Tv-show „Zim­mer frei!“ver­fiel „Cir­cus Hal­li­gal­li“mo­de­ra­tor Jo­ko Win­ter­scheidt in Plau­der­lau­ne – und tratsch­te glatt mal ein paar Ge­heim­nis­se aus, die kaum ei­ner wuss­te. Oder hät­te je­mand ver­mu­tet, dass der Tv-pro­fi in Wirk­lich­keit gar kei­nen Dop­pel­na­men hat?

Jo­ko hat jah­re­lang mit sei­nem na­men ge­schum­melt. Der 37-Jäh­ri­ge heißt näm­lich gar nicht Joa­chim cor­ne­li­us. „Joa­chim stimmt, aber ich hab kei­nen zwei­ten na­men. Das ha­ben wir ir­gend­wann mal im rah­men der Sen­dung er­fun­den“, ge­stand er.

Scham­pus-schlu­cker Bier? nein danke! Der tv-star lässt lie­ber die cham­pa­gner­kor­ken knal­len. auch bei „Zim­mer frei!“griff Jo­ko mehr­mals zur Lu­xus-pri­ckel­brau­se.

Welt­raum­wunsch ein­mal die er­de aus dem all be­trach­ten – das ist Jo­kos größ­ter traum. „Das wä­re so un­fass­bar ein­zig­ar­tig“, schwärmt der co­me­di­an.

Matthias schweig­hö­fer (35) Bes­te nach­barn Jo­ko und ki­no-star Matthias wa­ren vor ih­rem kar­rie­re­start nach­barn in Ber­lin­fried­richs­hain. Da­mals half Jo­ko Matthias’ da­ma­li­ger freun­din da­bei, ei­ne couch in die Woh­nung zu tra­gen. Seit­dem sind die bei­den eng be­freun­det.

Le­cke­rei­en-lie­fe­rant Mit 18 hat Jo­ko sein Geld noch weit­ab der tv­bran­che ver­dient – näm­lich als Piz­za-bo­te für ein re­stau­rant in sei­ner Hei­mat Schwalm­tal (nrw). Sein da­ma­li­ger chef ver­rät: „er muss­te auch Ge­schirr spü­len und kä­se rei­ben.“

Haa­ri­ge an­ge­le­gen­heit Huch, bist du’s wirk­lich? tat­sa­che! 2008 trug Jo­ko sein Haar noch lang und blond.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.