Brit­ney spears

Der neue Su­per-bo­dy der Sän­ge­rin

In Touch (Germany) - - Inhalt -

Wow, wow, wow! Bei den dies­jäh­ri­gen Bill­board Mu­sic Awards hat Brit­ney Spears („Oops!… I Did It Again“) mit ih­rer hei­ßen Büh­nen-show und ih­rem durch­trai­nier­ten Bo­dy al­le Bli­cke auf sich ge­zo­gen! „Brit­ney war furcht­bar auf­ge­regt vor dem Auf­tritt. Sie er­lebt ge­ra­de ei­nen Hö­hen­flug und hat die Fi­gur ih­res Le­bens. Das woll­te sie ein­fach al­len zei­gen“, ver­rät ein In­si­der. Denn nach­dem die Pop-prin­zes­sin in den letz­ten Jah­ren im­mer wie­der mit fie­sen Ex­tra-ki­los zu kämp­fen hat­te, scheint sie ak­tu­ell fit­ter als je zu­vor – Six­pack, straf­fe Bei­ne und Knack-po in­klu­si­ve! Kein Wun­der: Seit­dem Brit­ney En­de 2013 ih­re ei­ge­ne „Pie­ce of Me“-show in Las Ve­gas be­kom­men hat, tanzt sie sich re­gel­mä­ßig die Ka­lo­ri­en von den Hüf­ten. Nicht zu­letzt, weil Sän­ge­rin Jen­ni­fer Lopez letz­tes Jahr eben­falls ih­re ei­ge­ne Las-ve­gas-show be­kom­men hat. „Es mo­ti­viert Brit­ney, dass sie jetzt ei­ne Kon­kur­ren­tin hat. Sie trai­niert sehr hart“, ver­rät der In­si­der. Ne­ben den fast täg­li­chen Show-pro­ben schwitzt die Pop-prin­zes­sin auch noch drei­mal pro Wo­che mit ih­rem Per­so­nal Trai­ner To­ny Mar­ti­nez, der die Blon­di­ne für ihr Show-come­back fit ge­macht hat. „Sie ist sehr ath­le­tisch. Wir trai­nie­ren 40 Mi­nu­ten und ma­chen in­ten­si­ve Work­outs, bei de­nen al­le Mus­keln stark be­an­sprucht wer­den“, ver­rät der Fit­ness-pro­fi. Für ih­re Traum­fi­gur hat To­ny sei­ne Kli­en­tin au­ßer­dem auf Di­ät ge­setzt und ihr fünf klei­ne Mahl­zei­ten am Tag ver­ord­net. „Ich woll­te, dass sie we­ni­ger Pro­te­ine, Koh­len­hy­dra­te und Fet­te zu sich nimmt“, er­klärt er. Auf Brit­neys Er­näh­rungs­plan ste­hen jetzt grü­ne Smoot­hies, Sa­lat mit Hühn­chen, Rin­der­fi­let und Nüs­se als Snack. Um Kon­kur­renz müss­te sich die zwei­fa­che Mut­ter al­so ei­gent­lich kei­ne Sor­gen mehr ma­chen. Denn ob­wohl die Las-ve­gas-show nur noch bis En­de 2016 läuft – nach die­sem Auf­tritt soll­te ei­ne Ver­trags­ver­län­ge­rung si­cher sein…

Frü­her

To­ny Mar­ti­nez Wohl­fühl­bäuch­lein und ein run­des Ge­sicht: Noch 2011 hat­te Brit­ney bei ei­ner Kör­per­grö­ße von 1,63 Me­tern rund 68 Ki­lo auf den hüf­ten. Er hat Brit­ney fit ge­macht Drei­mal pro Wo­che bringt der Per­so­nal trai­ner die Mu­si­ke­rin ins Schwit­zen und hat so ih­re Pfun­de pur­zeln las­sen. „Brit­ney liebt ag­gres­si­ve Work­outs“, ver­rät er.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.