Be­freun­det mit ei­nem Mör­der

Die Schau­spie­le­rin ist am Bo­den zer­stört, weil ei­ner ih­rer bes­ten Kum­pels zum kalt­blü­ti­gen Kil­ler ge­wor­den ist

In Touch (Germany) - - Horror Der Woche - (IM)

Ei­ne Frau wird leb­los in ih­rem Apart­ment auf­ge­fun­den. Sie wur­de zu To­de ge­fol­tert, ih­re Lei­che ist to­tal ver­stüm­melt. Der Tä­ter: ihr ei­ge­ner Freund. Was klingt wie in ei­nem üb­len Hor­ror-film, wur­de jetzt in Hol­ly­wood zur schlim­men Rea­li­tät! Denn Dreh­bu­chua­tor Bla­ke Lei­bel, der schon seit Jah­ren mit Schau­spie­le­rin An­ne Hat­ha­way be­freun­det ist, wur­de letz­te Wo­che we­gen Mor­des an sei­ner Freun­din Ia­na Ka­si­an fest­ge­nom­men. „Die Nach­barn ha­ben über lau­te Schreie in der Woh­nung be­rich­tet“, ent­hüllt ein In­si­der. „Spä­ter kam her­aus, dass die Lei­che nicht ein­mal mehr ei­nen Trop­fen Blut in sich hat­te.“Für An­ne mit Si­cher­heit ein Schock! Schließ­lich hat sie Bla­ke ver­traut, ge­nau­so wie vie­le an­de­re Hol­ly­wood-stars, die mit dem Ka­na­di­er per du wa­ren. Kein Wun­der al­so, dass die Os­car-ge­win­ne­rin durch den Wind ist! „Es fühlt sich an, als hät­te mir je­mand den Bo­den un­ter den Fü­ßen weg­ge­zo­gen“, sagt sie selbst. Bei ei­nem Schuld­spruch muss An­nes Kum­pel nun nicht nur mit Ge­fäng­nis, son­dern so­gar mit der To­des­stra­fe rech­nen. Ei­ne Be­kann­te ver­rät: „An­ne ist völ­lig fer­tig und weint je­den Tag.“

Der Tä­ter Der ka­na­di­sche Dreh­buch­au­tor zähl­te zur High So­cie­ty Hol­ly­woods, zu sei­nen Be­kann­ten zähl­te auch das mil­lio­nen­schwe­re Par­ty-girl Aman­da Braun. Bla­ke lei­bel (35) Die Po­li­zei Weil Bla­ke die Tür mit Mö­beln ver­bar­ri­ka­diert hat­te, muss­ten sich die Be­am­ten ge­walt­sam Zu­tritt zu sei­ner Woh­nung ver­schaf­fen. ia­na ka­si­an († 30) Das Op­fer Die schö­ne Ukrai­ne­rin brach­te nur drei Wo­chen vor ih­rem Tod ei­ne klei­ne Toch­ter zur Welt. Va­ter des Kin­des: der ver­meint­li­che Tä­ter! Hier wur­de Ia­nas Lei­che ent­deckt. Bla­ke, der sich eben­falls im Apart­ment be­fand, wur­de um­ge­hend fest­ge­nom­men.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.