Letz­te Wor­te

In Touch (Germany) - - Letzte Worte -

„Wenn ich nicht über­all im Ge­sicht An­ti­pas­ti und Fleisch­bäll­chen kle­ben ha­be, ist es kein Ur­laub für mich.“La­dy Ga­ga (30) „Wie kommt es ei­gent­lich, dass die Leu­te im­mer den­ken, ich wä­re schwan­ger? Und wie kön­nen sie das wis­sen, wenn ich es nicht mal weiß? Und noch viel wich­ti­ger: Wer soll bit­te der Va­ter sein?“Ky­lie Jen­ner (18) „Ich wünsch­te, ich könn­te mei­ne Ex-freun­de un­ter Qua­ran­tä­ne ver­schlie­ßen und sie ganz weit weg schi­cken. Ich ha­be näm­lich ge­ra­de ei­nen auf der Stra­ße ge­trof­fen und muss­te mich für ei­ne hal­be St­un­de hin­ter ei­ner Müll­ton­ne ver­ste­cken.“Ke­sha (29) „Ich schaue die Em-fuß­ball­spie­le al­lein zu Hau­se. Ich bin sehr eu­pho­risch, und das geht man­chen auf die Ner­ven. Ich will die Spie­le gu­cken und nicht, dass mir je­mand ins Ohr schreit oder mir Würst­chen an­bie­tet.“Rea Gar­vey (43)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.