Auch sie lei­den für ih­ren Traum-bo­dy

In Touch (Germany) - - Beauty-schock - (KB/JT)

Doch Da­nie­la ent­ließ sich nach ei­ner Kor­ti­son- und An­ti­hist­amin-sprit­ze selbst. „Mein Arzt meint, dass die Schwel­lung ei­ne all­er­gi­sche Re­ak­ti­on auf ei­ne Cre­me ist, die wäh­rend der Be­hand­lung ver­wen­det wur­de.“Trotz ih­rer schlech­ten Er­fah­rung will die 40-Jäh­ri­ge aber wei­ter­hin ih­ren Schön­heits-doc auf­su­chen. Denn Da­nie­la weiß, wie hoch der Be­au­ty-druck in der Show-bran­che ist. „Ich stand schon mit zwölf Jah­ren vor der Ka­me­ra. Je­der noch so klei­ne Al­te­rungs­pro­zess wur­de so­zu­sa­gen fest­ge­hal­ten. Und da­durch, dass man für an­de­re Men­schen im­mer so ein Schön­heits­ide­al dar­stel­len soll, hat man an sich und sein Aus­se­hen ho­he Er­war­tun­gen“, er­klärt sie. Wie man an ihr sieht, ist es längst nicht mehr nur in Hol­ly­wood gang und gä­be, sich für die Schön­heit un­ters Mes­ser zu le­gen. Auch vie­le an­de­re jun­ge deut­sche Stars neh­men für ihr Aus­se­hen qual­vol­le Ein­grif­fe und ge­fähr­li­che Ri­si­ken in Kauf …

In ei­nem auf­wen­di­gen Ein­griff ließ sich die Tv­be­au­ty Ei­gen­fett in­ji­zie­ren. VOR­HER

Jes­si­cas Po ist jetzt rund und kna­ckig. „Ich füh­le mich bes­ser“, er­klärt sie. NACH­HER

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.